Zum Inhalt springen

einfügepunkt symbol ändern/ verschieben


S_Melzer

Empfohlene Beiträge

Hallo Sabine

doppelklicke auf das Symbol und wähle in dem Auswahlfenster Bearbeiten 2D(auf der Zeichenebene oder Rechtsklick auf das Symbol in der Zubehörpalette Bearbeiten wählen) nun siehst Du das Symbol und dahinter ein Fadenkreuz. Der Schnittpunkt des Fadenkreuzes ist der Einfügepunkt, der bei der Einstellung definierter Einfügepunkt verwendet wird. Beim Einsetzen von Symbolen kann der definierte Einfügepunkt aber auch durch die anderen Varianten in der Methodenzeile übergangen werden!

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 1 Monat später...

Hallo zusammen!

 

Das Forum hat mir schon viel geholfen, nur in einer Frage finde ich leider keine Antwort. :shock:

Ich hatte das gleiche Problem wie Sabine - wie verändere ich denn den Einfügepunkt, wenn ich ihn gefunden habe? und wie kann ich es bewerkstelligen, dass neue Symbole immer auf 0 eingefügt werden, wenn ich sie erstelle? Meine Tische schweben alle in unterschiedlichen Höhen im Raum :(

 

Danke für Eure Hilfe!!

Link zu diesem Kommentar

Hallo red_zoe,

wenn das 3d-Element, das selbst erstellt wurde auf der 0-Ebene seht, dann

liegt auch das daraus generierte Symbol auf dieser Ebene.

Vorausgesetzt dieses Symbol wird in der Ansicht "Von Oben" oder im "2-D-Plan"

eingefügt. Das Symbol für den schwebenden Tisch würde ich auflösen und den Tisch auf den Boden stellen und anschliessend daraus ein neues Symbol erzeugen.

 

Gruß

H.Hummel

Link zu diesem Kommentar
  • 9 Jahre später...

LÖSUNG für das Problem mit dem Einfügepunkt war bei mir, dass ich das Symbol geöffnet habe in der 3d Ansicht, leicht gederht und gesehen habe dass der Einfügepunkt zwar auf Null liegt, aber das 3d Element anscheinend auf einer Höhe von 73. 

 

Habe das Element dann in der Symbolansicht markiert und in der Info Palette auf 0 gesetzt.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...