Zum Inhalt springen

2010, hilfslinien werden nicht angezeigt


so_what

Empfohlene Beiträge

hi,

 

sitze seit dieser woche an der version 2010, hatte davor 2008.

ich vermisse die gestrichelten hilfslinien, die zb. erschienen sind, wenn ich ein aktiviertes objekt an der kante eines anderen objekts ausrichten wollte.

 

ja, ich weiß, ich kann mit der taste t eine hilfslinie erstellen und auch fangpunkte erstellen, aber das ist eine nette erweiterung aber ersetzt nicht die alten hilfslinien, da ich es umständlicher finde.

 

bei den einstellungen für den zeigerfang habe ich die ersten beiden haken (0° und 90° und standardwinkel) gesetzt, aber ich sehe keinen unterschied.

 

jemand eine idee??

 

danke schon mal,

grüße

nicole

imac 2.8 GHz Core i7

8 GB 1067 Mhz DDR3

Mac OS 10.6.4

VW 2010 SP2

Link zu diesem Kommentar

hallo nicole,

 

hast du auch in der palette "zeigerfang" die option "an hilfslinie ausrichten" aktiviert?

im übrigen bedeutet "ausrichtpunkt setzen" nicht, dass dort irgendein punkt gesetzt wird, sondern, dass der punkt als ausrichtpunkt verwendet wird.

die einstellung die attila beschreibt bewirkt, dass man nicht wie in der voreinstellung 1 sek. mit dem mauszeiger über dem punkt verweilen muss, sondern nur 0,2 sek. - also fast gar nicht.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

"an hilfslinie ausrichten" heißt das genau so?

ich hab doch nur die beiden fenster, siehe bilder, wo ich für die hilfslinien was einstellen kann.

ich weiß, dass er keinen punkt setzt, aber mich nervt allein schon der rote kasten, den er dann drum rum macht, in 2008 war das besser!

wozu kann ich denn sagen, dass er in bild 2 die hilfslinien für 0 und 90 anzeigen soll, wenn er es nicht macht??

1.png.1164130eb6821f239f3fe45d7e4e88ab.png

2.png.ed5324382434e79ad9f2c91e866d883b.png

imac 2.8 GHz Core i7

8 GB 1067 Mhz DDR3

Mac OS 10.6.4

VW 2010 SP2

Link zu diesem Kommentar

hallo nicole,

 

zunächst musst du auch den haken bei der option "ausrichtpunkt setzen, wenn die maus xx sek. nicht bewegt wird" setzen.

hast du auch in der palette "zeigerfang" die option "an hilfslinie ausrichten" aktiviert?

"an hilfslinie ausrichten" ist die fangoption in der palette "zeigerfang" (siehe bild).

wenn dich das rote quadrat stört, dann hast du die möglichkeit dieses "auszuschalten". öffne hierfür das dialogfenster "einstellungen programm" (menü extras -> programm einstellungen -> programm), klicke dann im registerreiter "aktivieren" auf den button "einstellungen zeichenhilfen". im darauffolgenden dialogfenster kannst du nun unter dem punkt "zeiger - ausrichtpunkte" die deckkraft auf "0" setzen oder die farbe oder die größe ändern. in diesem dialogfenster kannst du im übrigen die meisten anzeigefarben von vw ändern.

 

gruß

kim

bild56.jpg.cad0923b49f583b7295589e02a86cc5e.jpg

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

ich hab alle punktfänge bis aufs raster eingeschaltet und alle haken an der richtigen stelle.

dass ich das rote quadrat ausschalten kann über die deckkraft weiß ich auch, aber es nervt mich trotzdem. ich will das ganz ausgeschaltet haben und trotzdem hilfslinien.

mittlerweile habe ich festgestellt, dass die hilfslinien manchmal kommen und manchmal nicht.

manchmal kann ich mit "t" eine hilfslinie fixieren, manchmal nicht.

es ist nicht so ganz nachvollziehbar...

(und ich habe noch genügend andere ungereimtheiten bei anderen werkzeugen...)

jetzt kommt bald 2011 und bei der 2010er sind immer noch nicht alle bugs beseitigt, das ärgert etwas...

aber gut, ich weiß jetzt immerhin, dass es eigentlich geht, aber eben mit fehlern...

danke für die antworten!

imac 2.8 GHz Core i7

8 GB 1067 Mhz DDR3

Mac OS 10.6.4

VW 2010 SP2

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...