Zum Inhalt springen

Begrenzung im Ansichtsbereich funktioniert nicht


KaBo123

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Wir haben folgendes Problem: Wir haben im Layoutbereich einen Ansichtsbereich angelegt. In diesem wird nur ein Teil der Zeichnung dargestellt, welchen wir mit der Funktion "Begrenzung" festgelegt haben. Nun wollten wir diesen Bereich verändern. Dies ist jedoch nicht möglich. Man kommt gar nicht mehr an den Begrenzungsrahmen heran. Zeichnet man einen neuen Rahmen, so meldet das Programm, dass bereits ein Bereich besteht und kein weiterer angelegt werden kann.

 

Dieses Problem tritt bei allen Layouts in dieser Datei auf.

 

Kann uns jemand sagen, wieso das so ist? Ist die Datei defekt? Oder stimmen irgendwelche Einstellungen nicht?

 

Freuen uns über jede Hilfe!

 

Viele Grüße und DANKE!

Link zu diesem Kommentar

Hallo KaBo123,

Nun wollten wir diesen Bereich verändern. Dies ist jedoch nicht möglich. Man kommt gar nicht mehr an den Begrenzungsrahmen heran. Zeichnet man einen neuen Rahmen' date=' so meldet das Programm, dass bereits ein Bereich besteht und kein weiterer angelegt werden kann. [/quote']

Erscheint diese Meldung, in "Ansichtsbereich Begrenzung"? Wenn ja, dann prüft bitte mal (oder scharf nachdenken), in welcher Klasse der Begrenzungsrahmen für den Ansichtsbereich angelegt wurde. Ist diese Klasse für den betreffenden Ansichtsbereich sichtbar? Wenn Ihr sie wieder sichtbar macht, müsstet Ihr auch den Rahmen wieder zu fassen bekommen...

 

Bitte beim nächsten Mal die VW-Version angeben. Bei einigen Fragestellungen erleichtert dass die Lösung...

 

Viele Grüße von

 

Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Steffen,

 

DANKE für die Antwort! Sie hat uns sehr weitergeholfen! :)

 

Nach einigem Suchen und überlegen, kamen wir zu folgendem Schluss: Layout wurde erstellt, Ansichtsbereich wurde darauf abgelegt. Dieses Layout wurde dann dupliziert und eine andere Einrichtungsvariante wurde dann eingeblendet. Der Begrenzungsrahmen lag dann aber auf der ausgeblendeten Klasse.

 

DANKE!!!

 

Viele Grüße

Katrin

Link zu diesem Kommentar

hallo kabo,

 

wenn ich es richtig verstanden habe ist die begrenzung nicht "fassbar", dann ansichtbereich bearbeiten wählen, mit "strg+a" alles wählen (ist nur ein objekt), wenn ein rechteck oder kreis ist in polygon umwandeln und so umformen wie man es will... selbstverständlich so wie steffen schrieb, die klasse überprüfen.

 

gruß

 

attila

________________________________

Win XP Prof., VW Landschaft 2013

Link zu diesem Kommentar
DANKE für die Antwort! Sie hat uns sehr weitergeholfen! :)

Sehr schön!

Der Begrenzungsrahmen lag dann aber auf der ausgeblendeten Klasse.

Das Problem hatten wir in den Anfangszeiten mit VW auch manchmal. Deswegen gibt es bei uns in den Vorlagedateien eine Klasse "Blattrahmen". In dieser ist immer die Begrenzung zu zeichnen und damit auch der Ansichtsbereich anzulegen. Und da auch die Planköpfe dort hinein wandern (das erklärt dann den Namen am besten), muss sie immer sichtbar sein - ansonsten fehlt dem Plan etwas...

 

Viele Grüße von

 

Steffen

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...