Zum Inhalt springen

Marionette als NC-Makro im Bauteil


gsedlmeier

Empfohlene Beiträge

Hey zusammen, ich bin gerade etwas am basteln.

Ziel ist es das wir Bearbeitungen (z.B. hier ein Arbeitsplattenausschnitt) als NC Code in ein 3D Makro NC packen. Dies soll die Bearbeitungen die ich auf meiner BHX Maschine machen soll. (Mit mehreren verschiedenen Fräsungen usw. erledigen. Das bekomme ich soweit hin.

Da ich auf der BHX Maschine aber nicht druchfräsen darf und deshalbe ein normale Konturzug hier nicht wirklich geht, möchte ich dies wie beschrieben machen, und über die Funktion das 

ein 3D Makro NC ja auch ein Symbol als "Löschkörper" einfügen kann machen.

Soweit geht hier alles.

Was mein Schmerz ist, das ich das aber eigentlich alles parametrisch machen möchte und ich das mit dem "Löschköper" in Marionette erzeugen will.

Das geht auch soweit (siehe Bild)

Jetzt möchte ich es aber noch schaffen, das ich die Marionette aus dem 3D Makro NC steuern kann. 

z.b. über Delta X und Delta Y, oder noch besser über das greifen und optische verändern des Symbols das ich als Löschkörper über Marionette mache(Letzteres denke wird aber schwierig)

 

Deshalb meine Frage:

Wie kann ich in Marionette die Felder von 3D Makro NC überschreiben (in meinem Fall Delta X und Delta Y) oder wie kann ich per Marionette die Felder aus 3D Makro NC auslesen.

Anbei ein Schaubild.

Gruß Günther

TestMarionetteAPAusschnittGS.thumb.jpg.32d933c9c70a8850e5547e63432677ae.jpgTestMarionetteAPAusschnittGS.thumb.jpg.32d933c9c70a8850e5547e63432677ae.jpg

  • Like 1

Vectorworks 2024 interiocad mit Architektur 

Windows 11 64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo gsedlmeier

 

Ein super Thema!

Das brennt bei mir auch. Wobei ich bei den Standard Makros noch anstehe. Kannst du mir diese als VW-Datei zukommen lassen?

Kreistasche, Ecken aussitzen usw.

Marionette ist eine Cole Sache, ohne ein funktionierendes Makro kann ich dir jedoch nicht weiterhelfen.

 

Den Link ins Englische hast du bereits gefunden, mich findest du dort als User SimA.

https://forum.vectorworks.net/index.php?/topic/100882-use-interiorcad-objects-in-a-marionette/#comment-476082

 

 

Schau dir doch dieses Thema auch an. 

Da manipuliere ich den Durchmesser von Bohrungen. Leider klappt das Aktualisieren nicht automatisch. Da muss noch mit ausschneiden und einfügen nachgeholfen werden.

https://forum.vectorworks.net/index.php?/files/file/114-halftone/page/2/&tab=comments#comment-417

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun, wenn du in deiner Zeichnung ein Makro hast, kannst du die Datenbanken in einer Tabelle auslesen.

 

Datenbank --> NC Makro 3D

 

='XG CPNCMacro'.'DeltaX'

='XG CPNCMacro'.'DeltaY'

='XG CPNCMacro'.'Name'

='XG CPNCMacro'.'Symbol'

='XG CPNCMacro'.'Depth'

 

Da du einen Datenbankeintrag manipulierst, musst du diesen möglicherweise auch am Objekt aktualisieren. Im Englischen Forum mache ich das mit ausschneiden und am Ort einfügen. 

 

Wenn es funktioniert, wäre ich froh um eine Beispiel-Datei.

 

 

Bildschirmfoto2023-07-20um19_58_46.thumb.png.520ff5643951b1438e5611b7f962cdf6.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Holzzukuft,

vielen Dank für die Antworten. Die haben mir schon mal ordentlich weitergeholfen.

Oft scheitert es ja schon an den richtigen englischen Begriffen für die Variablen " XG CPNCMacro'.'DeltaX'".

Ich schaue es mir genauer an, wenn ich mal etwas Luft habe.

Melde mich aber bestimmt hier wieder. 

Spätestens wenn es wieder hakt 😉

Gruß Günther

 

  • Like 1

Vectorworks 2024 interiocad mit Architektur 

Windows 11 64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hey zusammen, 

ich stehe vor der nächsten Herausforderung.

Aus meinem NC Makro 3D schreibe ich das Programm direkt über NC-Code bearbeiten rein.

Das geht gut und ich kann komplette Woodwop Dateien damit füttern.

Die Variablen die NC Makro übergeben kann sind ja aber nur Delta X, Delta Y, Tiefe, Winkel.......

 

Ich möchte jetzt über eine Datenbank die ich dem NC Makro zugewiesen habe, aber noch weitere Parameter steuern 

(Z.B. Eckradius, Fräsernummer, usw.) (Im Beispiel ist das "Eckradius"- "EckRad".

Wie kann ich mit einem direkt zugwiesenen NC Code in NC Marko auf diese Datenbank zugreifen (Ich will nicht die Methode wälen, in der auf der Maschine eine Komponente besteht, bei der ich nur die Variablen überschreibe- das weiß ich wie es geht)

Hier ein Screeshot:

anfrageMakro.thumb.png.7121d05e889543b086694b56ed1a1861.png

Vectorworks 2024 interiocad mit Architektur 

Windows 11 64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Holzzukunft für die Antwort.

Martin Kurys hat mir das Supportticket am "Sonntag" beantwortet. Wow, vielen Dank hierfür.

Die Antwort ist, wie so oft, einfach:

Der Datenbankname muss beim NC Makro in "Name" stehen. (Ich dachte das ist nur der Hinweis auf eine Komponente in Woodwop). Es ist also nicht der Name des NC Makro's sondern der Name der Datenbank.

 

So klapptt es, siehe Screenshot

 

Antwort Makro.png

  • Like 1

Vectorworks 2024 interiocad mit Architektur 

Windows 11 64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...