Zum Inhalt springen
  • 8

Raster Verbesserungen


aufmasssystem@gmail.com

Frage

Guten Morgen,

ich versuche nochmal einen Wunsch zu hinterlegen.

Manchmal würde man sich zu den Wünschen auch ein Feedback Seitens Extragroup wünschen. 

-Ob möglich

-Ob im Fokus

-Ob nicht umsetzbar.........

 

Jetzt zu meinem Wunsch:

Könnte man die Raster nicht umdenken? Es ist ja so das man viele Raster hat um alle Möglichkeiten abzudecken, das heißt eine Traverse mit zwei Dübeln und einer Schraube hat immer ein anderes Raster als eine 600mm tiefe Seite.

 

Wenn es möglich wäre die Rasterbedingung auszuklammern heißt Sie auf Größen festzulegen könnte man sich mit einem Raster sehr viele Möglichkeiten erarbeiten und damit dann auch abdecken!

 

Beispiel:

Bauteil kleiner als 120= eine Bohrung (Schraube) in der Mitte

Bauteil größer als 120= eine Bohrung auf 30 eine auf -30 (Diese sind meines Wissens ja im Bohrmuster Fix und können nicht ausgeklammert werden, somit fällt der Punkt oben flach)

Bauteil zwischen 120 und 300 30 # 30 (Das geht ja mit der größer als kleiner als Bedingung)

 

Ich fände es logischer die Einteilung eines Rasters auf unterschiedliche Bedingungen abzustimmen. Man könnte auch über eine Option der Raster zueinander nachdenken:

 

Ober-Raster = Standard 19er Span

 

 

Dann in Tabellenform:

Maße Länge bis 120 = Raster X

Maße Länge 120-200 = Raster Y

Maße Länge 200-300 = Raster Z

.

.

.

.

.

 

usw.

 

Somit könnte ich 80 Prozent meiner Situationen in einem Raster abdecken ohne einen Wechsel vorzunehmen.

 

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich 🙂

 

 

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 1

Perfekt wäre wenn man in dieser Tabelle auch ein zusätzliches Raster setzen könnte für Dübel und Schrauben oder Dübel und Minifix oder oder oder...

 

 

Also dann so:

 

Maße Länge bis 120 = Raster X und Raster A

Maße Länge 120-200 = Raster Y und Raster B

Maße Länge 200-300 = Raster Z und Raster C

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

I follow your request completely.

 

I have different grids for small and long parts. It would be ideal if they can be combined in a single grid. So I don't have to switch the grid when I resize the part/cabinet.
I've requested this a couple of years ago.

 

At the moment you can create a gridpoints when the length is bigger than a given size.

For example:

«80mm;#;#(>500mm);-80mm» creates three lines if custom part is smaller than 500mm. Size 500+ creates four lines

 

But what I'm missing is that we can make a gridpoint dissappear again:

«30mm(<200mm); 80mm(>200mm);#;#(>500mm);-80mm(>200mm); -30mm(<200mm)» 
I wish I would be able to make the edgepoints on 30mm and -30mm disappear when the length becomes bigger than 200.

So for parts smaller than 200 there is a connector on 30mm of the edge. When the grid becomes bigger, then the connector is on 80.

 

And a surplus would be if we can make points only visible between 2 values:

«80mm;#;#(>500mm and <1000mm);-80mm»

 

Thanks,

Bert

 

 

Bearbeitet von bertf
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
vor 15 Minuten schrieb bertf:

I follow your request completely.

 

I have different grids for small and long parts. It would be ideal if they can be combined in a single grid. So I don't have to switch the grid when I resize the part/cabinet.
I've requested this a couple of years ago.

 

At the moment you can create a gridpoints when the length is bigger than a given size.

For example:

«80mm;#;#(>500mm);-80mm» creates three lines if custom part is smaller than 500mm. Size 500+ creates four lines

 

But what I'm missing is that we can make a gridpoint dissappear again:

«30mm(<200mm); 80mm(>200mm);#;#(>500mm);-80mm(>200mm); -30mm(<200mm)» 
I wish I would be able to make the edgepoints on 30mm and -30mm disappear when the length becomes bigger than 200.

So for parts smaller than 200 there is a connector on 30mm of the edge. When the grid becomes bigger, then the connector is on 80.

 

And a surplus would be if we can make points only visible between 2 values:

«80mm;#;#(>500mm and <1000mm);-80mm»

 

Thanks,

Bert

 

 

Genau so meine ich das!

 

Cool direkt ein Feedback zu bekommen.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

ich wuerde mich schon freuen, meine Duebelraster fuer traversen nicht immer 14 + 64 und 14 64 Invers anlegen zu muessen.

Manchmal ist der Startpunkt naemlich hinten und manchmal vorne,

 

Wir machen die Duebelbearbeitung immer auf der Duebelmaschine, weil dann keine CNC notwendig.

 

image.png.db8f1697167e1affe9c676a070c5d6e0.png

 

hinten brauche ich 14 64 invers (also von hinten beginnend) und vorne brauche ich 

image.png.22f1b2f07a520853125082aaa0e5fb6a.png

 

im Infofeld (also auch auf dem etikett) steht dann "Duebel 14 64 und der CNC Mann bringt es gleich zum duebelautomaten und dan CNC programm hilft ihm, die Duebel auf die Kante bezogen richtig rum einzubohren.

  • Like 1

HP Z6 G4  Intel(R) Xeon(R) W-3223 CPU @ 3.50 GHz - NVIDIA Quadro RTX 4000

VWX IC 2023 SP7-F7 R1  Windows 10 64 GB  64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

UND NATUERLICH  muss es heissen ->

 

Beispiel:

Bauteil kleiner GLEICH 120= eine Bohrung (Schraube) in der Mitte

Bauteil größer als 120= eine Bohrung auf 30 eine auf -30 (Diese sind meines Wissens ja im Bohrmuster Fix und können nicht ausgeklammert werden, somit fällt der Punkt oben flach)

Bauteil zwischen 120 und 300 30 # 30 (Das geht ja mit der größer als kleiner als Bedingung)

HP Z6 G4  Intel(R) Xeon(R) W-3223 CPU @ 3.50 GHz - NVIDIA Quadro RTX 4000

VWX IC 2023 SP7-F7 R1  Windows 10 64 GB  64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...