Zum Inhalt springen

Spotlight - DMX-Modus bzw. DMX-Footprint ändern bzw. selber erstellen


bfroeschl

Empfohlene Beiträge

Hallo Alle,

bin gerade dabei unsere Datenbank was Scheinwerfer betrifft zu Aktualisieren. Dabei möchte ich auch das neue Legentool verweden (nicht das Scheinwerfer Legenden tool!).

Da einige Scheinwerfer keine DMX Modus haben, möchte ich einen eigen erstellen bzw. auch Vorhanden ändern - gerade was die Bezeichung betrifft (zu langer Text).

Beispiel:  Bezeichung: RobeRobinForte / DMX-Mode: RobeRobinForte m1 = viel zu Lange hätte gerne: RobeRobinForte/m1 usw. usw.

Das ist die Bezeichung weg lasse ist natürlich kein Thema.

Soweit ich das Verstehe ist das ein "Vision DMX Modus" und diesen kann man nicht selber erstellen oder ändern!

Sehe ich das richtig?

Oder muss ich eine eigene GDTF Datei erstellen?

Vielleicht kennt ja, der ein oder andere dieses Problem.

Anbei auch ein Test File.

Danke

Bernd

 

Version:

VW 2023 - SP5 R1

ScheinwerferLegende2023.1.vwx

VW 2023- Spotlight

Link zu diesem Kommentar

Hallo Bernd,

 

ich bin in dem Bereich sicher noch kein Fachmann und kämpfe ebenfalls an diesen Punkten:

Wie du geschrieben hast: Der DMX-Modus kommt von Vision und kann nicht von Usern geändert werden; ob du mit einer GDTF weiterkommst kann ich dir nicht sagen (und wenn ja - zu welchem Preis?)

Ich habe auch einen nicht vorhandenen Modus benötigt und mir folgendermaßen beholfen:

- DMX-Modus auf "Kein", dann kannst du denn DMX-Footprint editieren (für das Beschriftungswerkzeug hilfreich)

- Scheinwerferbezeichnung auf die gewünschte "Kurzform"

- Beschriftungsverknüpfung dann auf diese Bezeichnung (und nicht den Modus)

 

Dabei sehr hilfreich fand ich den Rechtsklick auf einen Scheinwerfer und dann der Punkt "Auswahl nach Bezeichnung" - alles Scheinwerfer aktivieren und dann die Einstellungen in der Objektinfo...

 

Meinst du mit Legendentool die grafischen Legenden? (grad die Zeichnung aufgemacht: JA 😉 )

 

Ich komme mit der Scheinwerferbeschriftung aus Spotlight (mittlerweile) recht gut zurecht, aber beim Editieren ist nervig, dass man nach jeder Beschriftung wieder ganz aus dem Menu raus ist und sich erst wieder hinklicken muss...

Da wäre der Vorteil, dass du zwei Beschriftungen verwenden könntest, eine für "moduskompatible" Scheinwerfer und eine bei der du mit der Bezeichnung getrickst hast.

 

Viele Grüße

Markus

 

VW 2023 SP6 R1 Designer - Braceworks (Deutsche Version) auf Windows 10 (64 Bit)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...