Zum Inhalt springen
  • 6

Vorgaben sichern im Arbeitsgruppenordner statt nur im Benutzerordner


kingchaos

Frage

Empfohlene Beiträge

  • 2

Putzig ist, dass man jederzeit seine Vorgaben versehentlich und absichtlich ueberschreiben kann, wenn man eine Korpusvorlage in der Bibliothek abspeichert.

 

Oeffnet man hingegen die Bibliotheksdatei zb. im Arbeitsgruppenordner DIREKT und aendert dort das Moebel und speichert es erneut ab, wird man aufgefordert einen neuen Namen einzugeben, weil der eingegebene bereits verwendet wird.

 

Leider hat man dort kein fenster, mit dem man die vorhandenen auswaehlen kann und dem Namen ein Version2 oder aehnliches hinzuzufuegen. Man muss dann den Korpusgenerator verlassen, in den Zubehoermanager gehen, den Namen der "alten" vorlage markieren und in die Zwischenablage tun, damit man dann den Korpusgenerator wieder betreten kann und den Korpus dann endlich mit einem "aehnlichen" Namen abspeichern kann. Sonst kommt man ja durcheinander, und niemand weiss mehr welche Vorlagen aktuell sind.

 

@Stephan MönninghoffIst dieses Verhalten gewollt?

 

 

HP Z6 G4  Intel(R) Xeon(R) W-3223 CPU @ 3.50 GHz - NVIDIA Quadro RTX 4000

VWX IC 2023 SP7-F7 R1  Windows 10 64 GB  64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      119,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...