Zum Inhalt springen

eigene Sockelfuesse


kingchaos

Empfohlene Beiträge

Heyho,

 

 

ich brauche den Würth "SOCKELHÖHENVERSTELLER TYP B" im Korpusgenerator, aber so sehr ich mich auch bemuehe diesen 3D-Koerper mit seinen Ankoernungen in den Pfad

...Bibliotheken\Attribute und Vorgaben\Bauteil\Füße reinzu kopieren, es laesst sich im Generator nicht waehlen.

 

Bei Griffen funktioniert das ja schon. 

 

Was mache ich falsch?

 

image.thumb.png.df1e42a908d7ffe67a2e3593bf646b11.png

Wie wird dieser eigentlich gedreht, und woher weiß vwx welcher Fuss wie gedreht wird und woher weiss VWX welchen Hoehenverstellbereich der Fuss hat, damit er vom Filter erfasst wird?

 

Passt VWX denn den Fuss auch selbst an, wenn ich die Sockelhoehe auf 105 mm stellE?

 

 

Gruß KC

HP Z6 G4  Intel(R) Xeon(R) W-3223 CPU @ 3.50 GHz - NVIDIA Quadro RTX 4000

VWX IC 2023 SP7-F7 R1  Windows 10 64 GB  64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

damit er im Korpusgenerator für die passende Sockelhöhe auswählbar ist, musst du die Datenbanken (siehe Screenshot) verknüpfen. In der Füße-Eigene.vwx ist auch ein Beispiel- Symbol, in dem man das sieht. Wenn du willst, dass sich der Fuß an die Sockelhöhe anpasst, müsstest du Fuß und Befestigungsplatte getrennt anlegen.

 

image.png.b339f5b03505c6ae35e98f47b8bb0682.png

 

Viele Grüße.

  • Like 1

___________________________________

VW 2023 InteriorCAD (immer aktuell), Win 10 pro 64 bit

NVIDIA Quadro K2200

profacto small business 2022

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geht eigentlich, wenn es das gleiche Modell ist.

Die Befestigungsplatte brauchst du ja nur einmal, und den Fuß würde ich als Extrusionskörper nachzeichnen, einmal mit den Datenbanken verknüpfen, dann duplizieren, die Höhe beim Extrusionskörper und die Datenbankeinträge anpassen, Beschlagsbibliotheken aktualisieren, fertig.

___________________________________

VW 2023 InteriorCAD (immer aktuell), Win 10 pro 64 bit

NVIDIA Quadro K2200

profacto small business 2022

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da fehlt mir noch die uebung um das fix machen zu koennen.

 

muss gerade hochkomplexe marionetten bauen, damit ich einfache parametrische Tischgestelle fuer unsere Zeichner zur verfuegung stellen kann.

 

Der aufwand, den man im VWX dafuer betreiben muss, ist schon extrem boesartig und die Rechenleistung meiner Workstation fuer knapp 10 k Euro ist grenzwertig.

image.thumb.png.638413a7300511051c6dcbc95e64d4b9.png

Das Umwandeln in einen Wrapper dauert 10 Minuten und auch aehnlch lang um ein Object node draus zu machen.

 

Das Symbol anlegen laeuft schon 20 min. ich bin gespannt, ob es funktionieren wird: )

 

 

sobald ich luft habe, gucke ich mir das mal an.

HP Z6 G4  Intel(R) Xeon(R) W-3223 CPU @ 3.50 GHz - NVIDIA Quadro RTX 4000

VWX IC 2023 SP7-F7 R1  Windows 10 64 GB  64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...