Zum Inhalt springen

Projekt-Daten in Datenstempel verwenden


flissade

Empfohlene Beiträge

Ich würde gerne global hinterlegte Datensätze in Datenstempeln verwenden. Hierzu würde sich am besten die Datenbank "Projektdaten" eigenen, die ich mir ja selbst "weiter-konfigurieren" kann.

Allerdings finde ich keine Möglichkeit die Datenbank anzusprechen...

 

Was muss ich tun bzw. wo und wie komme ich an die Datenbank?

 

Siehe hierzu auch diesen Beitrag..

 

 

Link zu diesem Kommentar

Datenbanken hängen immer an einem Objekt. Sie können nicht ohne funktionieren. Die Projektdaten hängen an allen Plankopf-Objekten. Du musst deinen Datenstempel also an einen beliebigen Plankopf hängen. Dies kann auch eine Art Dummy-Plankopf sein, welcher als Layout z.B. nur einen 2D-Hilfspunkt enthält.

Vectorworks 2023 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Ok, das klappt bei mir leider nicht wie gewünscht, da bei mehreren Plankopf-Objekten (z.B. wegen unterschiedlicher Planköpfe -> z.B. Baueingabe, Entwurf, Werkplanung...) jeweils die Daten neu in die eigene verknüpfte DB eingeben werden müssen bzw. die Feldeinträge eben nur mit diesem Plankopfobjekt verknüpft sind. Global verfügbar, also über alle Layouts und unterschiedlichen "Planköpfe" hinweg sind nur die standardmäßig vernknüpften "Projektdaten". Und genau diese kann ich leider nicht ansprechen, da ich nicht weiß, wie die DB intern heißt und mit welchem Sytax diese angesprochen werden muss.

 

Gibt es hier keine Lösung mit der man an diese Daten dran kommt? Oder muss ich das interne Datenset ignorieren und meine DB verwenden um das machen zu können?

Link zu diesem Kommentar

Die Datenbank heisst 'Title Block Project'. Die Felder heissen 'Project Name', 'Project ID' etc.

 

Du findest die Felder, wenn du dir eine Tabelle machst mit einer Liste der Planköpfe. Da ist die Datenbank auch aufgeführt.

 

Im Datenstempel sprichst du dann die Datenbank so an: #Title Block Project#.#Project Name# etc.

  • Like 3

Vectorworks 2023 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      119,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...