Zum Inhalt springen

schriften beim internen pdf-export aufgerastert ...


tobiaskern

Empfohlene Beiträge

hallo forum,

 

zuerst euch allen ein gutes neues jahr ...

 

ich habe ein problem mit vw 2008 (studi) unter mac 10.5.6

 

beim programminternen pdf-export werden meine schriften immer aufgerastert.

kann man dagegen was unternehmen?

 

wenn ich alternativ über den acrobat drucke, werden die schriften

erhalten, ich erhalte allerdings partiell aufgerasterte flächen (über den

transparenten elmenten auf dem plan), gibts hierfür eine lösungsmöglichkeit.

schätze es liegt an den acrbat-einstellungen (arcobat 9 pro). wer kennt eine

funktionierende einstellung? ich habe selbst schon viel probiert aber noch nichts

erreicht ...

 

 

das beste ergebnis (bezügl. schrift) erhalte ich wenn ich einen export in ein eps dokument mache und die datei durch den acrobat distiller schleuse. das blöde an dieser methode ist

jedoch, dass eps keine transparenzen kennt.

 

wer kann mir helfen ...

 

besten dank an dieser stelle

 

gruss

 

tobi

/  /  /  /  /

 

VW 2023  SP 1.0.2 R1 (Build 672648)

VW 2022  SP 5 R1 (Build 664120)


MacBook Pro 16"  |  2021  |  Apple M1 Max  |  64 GB
macOS Ventura 13.0.1

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...