Zum Inhalt springen

Polygon - KÖRPER - 3D


kexekvsvl

Empfohlene Beiträge

Hallo werte Kollege !

 

Ich stehe vor einem sehr grossen Problem !

Ich bilde gerade ein Amphitheater nach und wie jeder kennt besteht das aus Halbrunden Tribünen in 50cm Abständen !

 

Zuerst habe ich mit dem Tool Nurbs Kreisbogen meine Kreise gemacht und anschliessend mit dem Tool POLYGONKÖRPER 3D alleskomplett nachgeszogen !!

Mir ist aufgefallen das wenn ich mal aus der Linie komme und mit der Taste Backspace zurück gehe macht er mir meine Tiefe nicht mehr wenn ich das Polygon vollendet habe !!!!

Ziemlich mühsam weil ich jedes mal von vorne anfangen muss !!!

Meine Frage , die sehr dringend ist lautet:

Wie kann ich im nachhinein dem Polygonkörper 3D die Höhe ändern ????

 

Ich habe ja versucht mit der Option Tiefenkörper anlegen meine Halbkreise zu machen aber er will sie einfach nicht machen !!!

und wenn ich das Objekt umwandle in Polygon und anschliessend Tiefenkörper anlegen auswähle wird es kein geschlossener Körper sondern nur die Flächen aussen sind ein Körper ?

Ich hoffe ich habe das genau erklärt !!

 

Ich stehe ziemlich an und bräuchte dringend Hilfe !!!

 

Thx im Voraus !!

Aleksander Ecker

Amphi.pdf

Link zu diesem Kommentar

hallo Aleksander Ecker,

 

entschuldige, aber ich finde deine herangehensweise sehr umständlich ...

du solltest wirklich lieber mit tiefenkörpern arbeiten. tiefenkörper lassen sich aber nur aus 2d-objekten erstellen. du solltest also erstmal den grundriss zeichnen und daraus die tiefenkörper erstellen. diese lassen sich dann bequem über die info-palette ändern.

Wie kann ich im nachhinein dem Polygonkörper 3D die Höhe ändern ????

hierzu gibt es das werkzeug "körper umformen 3d".

und wenn ich das Objekt umwandle in Polygon und anschliessend Tiefenkörper anlegen auswähle wird es kein geschlossener Körper sondern nur die Flächen aussen sind ein Körper ?

wenn die polygone nicht geschlossen sind, haben die erstellten tiefenkörper i.d.r. keinen "deckel und boden". achte also darauf, dass deine polygone/ polylinien geschlossen sind bevor du sie in einen tiefenkörper umwandelst.

 

in vw ist es übrigens (oftmals) einfacher erstmal 2d zu starten bevor man die 3d-körper erstellt ...

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Hallo kexekvsvl,

 

wenn Du die Stufen nicht weiter ausformen möchtest / musst, könntest Du die Stufen auch mit gebogenen Wänden erstellen. Denke mal das wäre noch schneller, da Du letztendlich nur einen "Startbogen" anlegen musst, und an dem immer die nächste gebogene Wand, in deinem Fall Stufe, anreihen könntest. Die Höhen sind dann auch sehr einfach über die Infopalette zu definieren.

Viele Grüße,

sleepwalk

 

VW2010 interiorcad • C4D 11.5 • Win XP

 

Link zu diesem Kommentar

Danke für die rasche Antwort!

 

Ich habe ja auch zuerst 2d geezeichnet !!!

Bevor ich meine Umständliche Variante ausgeübt habe versuchte ich zuerst die Tiefen Körper Variante !!

Nur das Problem war das ich eben keinen Deckel und Boden hatte !!! Was beim Rendern ziemlich blöd dann war !!

 

Wie soll ich deiner Meinung nach Vorgehen beim Tiefenkörper:

Meine Art:

Zuerst mach ich mit Nurbs Kreisbogen 3d 2 Halbkreise die ich dann mit 2 Linien verbinde

Beim Kreisbogen tool habe ich das Problem das es mir einen Halbkreis macht was ich ja nicht will !!

 

Dann Objekt umwandeln in Polygon und Tiefenkörper anlegen ?

anschliessend fehlt mir Boden und Deckel ?

 

Aber weisst du wie man beim Polygon 3D Körper die Höhe im nach hinein andern kann ?

Da ich es ja jetzt schon so gezeichnet habe wäre das sehr wichtig !!

Das komische ist das ich angegeben habe 5m und wie ich fertig war mit dem Polygon Körper war es 3,5 m ????

 

thx

Lg

Aleksander Ecker

 

Mac Pro 8 x 3,4 Ghz 16 Gb Ram 2x Ati Radeon HD 2600XT

Link zu diesem Kommentar

hallo Aleksander Ecker,

 

fang nicht mit nurbs-kurven an!!!

wenn du keine kreisbögen haben möchtest dann zeichne mit dem polylinien werkzeug!!!

achte darauf, dass die polylinie geschlossen ist!

Aber weisst du wie man beim Polygon 3D Körper die Höhe im nach hinein andern kann ?

die antwort habe ich dir bereits gegeben ...

hierzu gibt es das werkzeug "körper umformen 3d".

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Hallo kexekvsvl,

 

ich schätze mal bei deiner ersten Variante, dass Du den "Tiefenkörper" der wohl nicht funktionierte (da kein Deckel und Boden), diesen aus einer Polylinie erstellen wolltest - damit hast Du wohl nur der Linie eine Tiefe bzw. Höhe gegeben....um einen Deckel und Boden zu haben, solltest Du Tiefenkörper aus 2D Polygone erstellen....

 

War schon richtig was Kim meinte, dass Du zuerst 2D zeichnen solltest, und dann daraus 3D erstellen. Die Höhen kannst Du dann einfach über die Infopalette ändern.....

Viele Grüße,

sleepwalk

 

VW2010 interiorcad • C4D 11.5 • Win XP

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101Tsd
×
×
  • Neu erstellen...