Zum Inhalt springen

rückgabe einer lizenz


Empfohlene Beiträge

eine lizenz wird nicht benötigt,

aber eine umstellung zu donglefreien lizenzen ist nur pro büro mit allen lizenzen möglich.

gibt es außer der kündigung von allen lizenzen (auch den nicht mher benötigten) und neuem vertragsabschluss von den eigentlich benötigten lizenzen eine weitere möglichkeit?

damit wächst auch die sorge pläötzlich mit mehr mitarbeitern zu tun zu haben, da dann das gleiche prozedere zu laufen beginnt. wie wird das allgemein gehandhabt?

vielen dank für die tipps aus dem forum.

Link zu diesem Kommentar

Hallo siegfried loos

 

ComputerWorks versucht immer (innerhalb der Herstellervorgaben) möglichst flexibel zu reagieren. Ich bin mir sicher, dass die bestehenden Lizenzmodelle in naher Zukunft vom Hersteller noch mit weiteren flexiblen Varianten ergänzt werden. 

Lizenzen die für längere Zeit nicht mehr benötigt werden, können parkiert werden. Dies ist unabhängig davon, ob du mit oder ohne Dongle arbeitest. Parkieren lohnt sich dann nicht, wenn die Lizenzen nach ein paar Monaten schon wieder genutzt werden sollen.

 

Gruss, Marc 

  • Like 1

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...