Zum Inhalt springen

Problem PDF-Export


hendrizzle

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen,

 

ich bin neu hier und habe ein problem mit meiner studentenversion von vectorworks 2010 (mac)... ich sitze an meiner diplomarbeit und möchte ein pdf schreiben bzw. aus vectorworks exportieren, was auch wunderbar funktioniert. allerdings handelt es sich dann um eine pdf datei version 1.4. wenn ich diese pdf drucke bzw. plotte, fliegen mir manche linien raus, da sie irgendwie nicht richtig in die pdf eingebttet sind. man sagte mir, das wäre bei einer pdf version 1.3 nicht der fall.

 

ist es möglich diese pdf-exporteinstellung in vectorworks zu ändern? wenn ja wie? oder kann ich vielleicht mit hilfe des adobe acrobat pro 7.0 eine andere pdf version erstellen?

 

ich bitte um eure hilfe! sitze leider auf heissen kohlen und habe ziemlich zeitdruck... vielen dank im voraus für eure mühe!

 

beste grüße,

hendrizzle

Link zu diesem Kommentar

Hallo hendrizzle,

 

Um deine Sachen mal aus dem Drucker zu bekommen probier mal im Adobe Reader die Funktion "als Bild drucken" anzuklicken.

 

Deine Zeichnung wird dann als Rasterbild gedruckt.

Nicht die perfekte Lösung, aber bevor Du nichts zum abgeben hast....

 

Eine andere "pdf Version" beim wirst Du nur erhalten können, wenn Du einen pdf Drucker installierst, und dann statt "Export pdf" über das Drucken Menü gehst, und die Datei als pdf druckst.

 

Beim Mac ist im Betriebsystem eine pdf Drucker integriert, der gibt aber die Dateien auch als Version1.4 aus die allerdings auch schon seit Adobe Reader V5 existiert...

 

Gruß

 

Horst M.

VW 2022 Designer deutsch aktueller SP

Macbook Pro mit i9 CPU und  AMD Radeon Pro 5600M Grafik

OS: Big-Sur, auch aktuell.

C4D Studio R25

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo Horst!

 

Vielen Dank für die Info... das kann ich mal ausprobieren, aber die ideale lösung ist es ja nicht.

werde mal versuchen einen anderen pdf drucker zu installieren, habe bisher aber noch keinen gefunden, bei dem ich die version einstellen kann. hast du da zufällig einen parat?

 

vielen dank für deine hilfe!

Link zu diesem Kommentar

hallo hendrizzle

Du schreibst ja in deiner ersten Frage schon ob da Acrobat Pro geeignet ist. Wenn Du diesen installiert hast, hast Du automatisch eine pdf-Drucker (heißt dann Adobe PDF) und in den Druckereinstellungen dieses virtuellen Druckers kannst Du natürlich die Version des zu erzeugenden pdfs einstellen und noch sehr sehr viel mehr.

mfg petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

 

danke für deine Antwort. das leuchtet ein was du schreibst, aber leider funktioniert das nicht. ich kann den virtuellen drucker nicht auswählen, der "wird immer angehalten" und setzt den druckvorgang nicht um. aus irgend einem grund kann ich meine acrobat version auch weder updaten noch irgend welche anderen einstellungen vornehmen. habe schon nach einem anderen pdf creator gesucht, konnte aber den jaws pdf creator beispielsweise nicht installieren...

 

oder finde ich die einstellungen einfach nicht? bin echt verzweifelt...bin kurz davor mir acrobat pro oder so für den mac zu kaufen...HIIIIILFE!!

 

danke für eure hilfe!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...