Zum Inhalt springen

Wandname / Wandbezeichnung


t_broecking

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich versuche grade mit dem Spotlight Modul Wandflächen zu berechnen. Das klappt vom Ergebnis her auch mit der Tabelle "Wandliste detailliert" auch sehr gut und da steht alles drin, was ich wissen muss.

 

Was ich allerdings nicht finde, ist wie ich den "Wandname" und "Wandbeschreibung" ändere - eins von beidem würde mich reichen, um zu wissen, um welchen Raum es sich handelt.

 

Hat Jemand einen Tip? Fehlt diese Funktion vielleicht im Spotlight Modul?

 

Cheers

 

Toto

Unbenannt.JPG

--------------------------------

www.capital-lighting.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo t_broecking

 

Der Wandname ist in der Regel der Name des Stils. Die Wandbeschreibung ist im Feld "Beschreibung" des Wandstils.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo t_broecking

 

"Sinnvoll" ist oft im Auge des Betrachters zu verstehen. Was hast du denn für Anforderungen an den Namen? Pro gezeichnete Wand einzeln oder alle gleich hohen Wände zusammen oder alle mit der selben Dicke zusammen, usw.

 

Gruss, Marc

  • Like 1

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Gleiche Höhe udn Dicke würde ich über einen Stil lösen - das ist für mich gedanklich aber der falsche Ansatz, zum Beispiel pro Raum, einen Stil zu generieren. Die Anforderungen an den Namen finde ich erst mal egal. Ob ich die Wand nach Raumnummer sortiere oder sie Horst, Uschi und Gabi nenne macht  ja wenig Unterschied - Hauptsache man weiss was gemeint ist.

--------------------------------

www.capital-lighting.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo t_broecking

 

Da haben wir uns evtl. falsch verstanden. Du möchtest also die Wände pro Raum ausziehen können? Wenn ja, gehört dann eine Innenwand zu zwei Räumen? Oder geht es "nur" um die Oberfläche?

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo t_broecking

 

Dies ist ein sehr grosses Thema. Aus meiner Sicht ist es besser diese Werte über den Raum oder über eigene Elemente zu holen, da die Wand ja über mehrer Räume geht. Wenn ich einen IFC-Export mache, dann "verbinden" sich alle Räume mit den Raum begrenzenden Wände und Decken, was zu vielen Möglichkeiten bei der Mengenermittlung führt. Aber halt erst ausserhalb von VW.

In Vectorworks könnte man eigene Elemente erstellen, welche wissen in welche Raum sie liegen und so ausgewertet werden können. Eine Art Verkleidungsobjekte der Wände.

 

Gruss, Marc

 

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...