Zum Inhalt springen

PDF Größe -2D Symbole


tkLA

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir haben beim Export und Druck Probleme mit einem Plan, der ca. 50 Bäume (dargestellt mit einfachem Symbol, skizzenhafter Kreis) enthält. Die exportierte PDF ist nicht unter 20MB Dateigröße zu bekommen. Eine Druckerei hatte Probleme mit der Datei und auch die Verwendung in anderen Programmen (Illustrator) ist erschwert. Als Verursacher haben wir die Bäume festgestellt. Diese verbrauchen als "X Objekt Formulare" ca 17MB.

 

Wir haben die Probleme mit allen Vectorworks PDF auf denen Pflanzen als 2D Symbole angezeigt werden. Mit der Version 2020 hat es sich schon verbessert, ist aber noch weit von optimal entfernt.

 

Ist hier eine Möglichkeit bekannt, die Dateigröße zu verringern, ohne die komplette PDF gerastert auszugeben (die Vectorworks interne Funktion verursacht Darstellungsfehler und der Umweg jedesmal über Acrobat DC eine gerasterte pdf zu erstellen ist Mühsam und auch mit Nachteilen verbunden)?

 

Eine Idee war, die Bäume separat auszugeben und dann als Bild mit Transparenz in Vectorworks über den Plan zu legen. Das macht allerdings erst Sinn, wenn die Bäume endgültig festgelegt sind und stößt bei einem A0-Plan wahrscheinlich auch auf Grenzen.

 

Wir erhalten von Büros, die andere Software einsetzen, ähnlich gestaltete Pläne die allerdings nur ca. 3 MB verbrauchen und nicht komplett rasterisiert sind.

 

Danke

 

Michael

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Sind eure Bäume vektorisiert oder bestehen sie aus Pixeln (Bilder)?


Bei Bildern kannst du oftmals die Auflösung verringern ohne das beim gedruckten Plan Qualitätsverluste entstehen.
Wenn die Bäume vektorisiert sind würde ich mal die Geometrie genauer anschauen. Besteht die aus tausenden von Linien oder ist es ein Polygon mit 20 Eckpunkten.

Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2022 SP3 | Architektur | Windows 10

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Minuten schrieb Manuel Roth:

Besteht die aus tausenden von Linien oder ist es ein Polygon mit 20 Eckpunkten.

Polygon.

 

Ich habe jetzt einen Versuch gewagt, die Datei in Indesign zu importieren und daraus eine PDF-X4 generiert. Die Dateigröße ist jetzt ca 11MB und die Bäume sind keine einzelnen Objekte mehr (zumindest bauen Sie sich nicht mehr nacheinander beim Zoomen auf) sie sind  immer noch vektorisiert. Damit kann man auch Problemlos in Indesign in hoher Darstellungsauflösung arbeiten. Schade das Vectorworks nicht direkt ein PDF im X-4 Standard genieren kann und dies nur über einen Umweg möglich ist. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...