Zum Inhalt springen

Tür Eingenschaften auflisten


arquitextonica

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen!
Ich bin bei der Vorbereitung unseres eigenes BIMartiges Methode und treffe gerade das folgendes Problem.
Warum sind die Hersteller und Modell, die auf die Beschriftung wohl sichtbar sind, nicht auf die Tabelle gelistet?

Danke im voraus!
 

190902_Türauflistung.jpg

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Sehr geehrte(r) arquitextonica,

 

das Feld "Hersteller", das Sie in der Infopalette sehen, entspricht nicht dem Datenfeld "Hersteller" der Tür. Was Sie hier sehen, ist eines der Zusatzinfos, das zu "Hersteller" umbenannt wurde.

In der Tabelle müßten die betreffenden Werte unter dem Namen "Zusatzinfo..." sichtbar sein.

Das  "wirkliche" Datenfeld "Hersteller" können Sie in der Infopalette im Abschnitt "Pset Manufacturer Type Information" sehen.

Das Umbenennen von Zusatzinfos kann zu solchen Mehrdeutigkeiten führen und ist nicht empfehlenswert.

Sinnvoller und weniger mißverständlich ist es, die Namen der Zusatzinfos bei "Zusatzinfo01..." zu lassen und für die Daten die dafür vorgesehenen Werte der entsprechenden Psets zu verwenden.

Sie können die Infopalette im Fenster/Türen-Dialog über den Reiter "Weitere Einstellungen" im Unterdialog "Infopalette" konfigurieren und dort festlegen, welche Daten in der Infopalette angezeigt werden sollen.

Bearbeitet von Stefan Bender
  • Like 1

Gruß


Stefan Bender

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank, Herr Bender! Es hat geklappt.
Was ich verstehe von Ihre Erklärung:
Die IFC Daten sollten/konnten auf den IFC Datenbank angepasst werden und nicht auf die Info-Palette/Objekt Eigenschaften.
Die Zusatsinfos sind ein Art von intern-direkt-zu-Verfügung Datenbank das wir außer modifizieren auch auflisten könnten.

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Am Besten geben Sie die gewünschten IFC-Daten im Reiter "Objekt" (und NICHT im Reiter Daten!) ein. Sie werden dann über den IFC-Datenmanager beim Export in die entsprechenden Psets exportiert. Es ist bei den Fenstern und Türen nicht empfehlenswert, IFC-Daten im Reiter "Daten" einzugeben, die bereits in der Datenbank des Fensters/der Tür vorhanden sind, da dadurch widersprüchliche Daten entstehen können.

 

Die Zusatzinfos ("Zusatzinfo 01"... "Zusatzinfo15") sind Datenbankfelder, die mit beliebigen Daten (Strings) gefüllt werden können. Im bereits erwähnten Dialog "Infopalette..." können Sie festlegen, dass diese Datenbankfelder in der Infopalette oder in den Dialogen der Fenster unter anderen Namen angezeigt werden. Die Tabelle und andere Funktionen von Vectorworks können diese alternativen Namen jedoch nicht unterstützen.

 

Die Zusatzinfos bieten die Möglichkeit, Daten zu erfassen, die nicht in den anderen Datenbankfeldern zur Verfügung stehen. Um Verwechslungen zu vermeiden, sollten sie möglichst nicht umbenannt werden oder wenn, dann so, dass keine Verwechslungsgefahr mit anderen Datenbankfeldern besteht.

Gruß


Stefan Bender

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...