Zum Inhalt springen

Installation von macOS 10.13 High Sierra verhindern


apfelwerk

Empfohlene Beiträge

Apple hat beschlossen, das Update auf High Sierra auf Macs mit 10.11 und 10.12 automatisch zu laden. Es gibt ein paar gute Gründe, dies zu verhindern – zum Beispiel wegen Problemen älterer Vectorworks-Versionen mit High Sierra, der Verwendung älterer Mac-Hardware oder Drucker. Oder sei es weil sich manche Mac-User bevormundet fühlen. Die ersten Releases von High Sierra glänzten auch nicht gerade durch Stabilität und Fehlerfreiheit.

 

Es gibt viele sehr gute Gründe, die angebotenen Update auf das jeweils aktuellste macOS zu machen und stets alle macOS Sicherheitsaktualisierungen möglichst vollständig durchzuführen, gar keine Frage. Aber es gibt eben auch eine Handvoll Gründe, dies nicht zu tun – erst recht nicht automatisch. OSXDaily zeigt eine ausführliche Zusammenfassung der Möglichkeiten, den automatischen Download von High Sierra zu verhindern:

 

1. Änderung der Systemeinstellungen > App Store

2. Erzeugen eines Fake-Programms mit Namen „Install macOS High Sierra“ im Programmordner

 

Beide Lösungen haben Vor- und Nachteile. Es gibt noch eine dritte Möglichkeit, die auch die nervenden Mitteilungen des Systems zum Update auf High Sierra verhindern.

 

hinweis-high-sierra.jpg

 

OS X 10.11 El Capitan und macOS 10.12 Sierra blenden diesen Hinweis durch das neue Push-Mitteilungssystem ein – eben auf allen Macs, die noch kein Update auf High Sierra durchgeführt haben. Diese Mitteilung wiederholt sich dann wöchentlich.

 

Man kann diese Meldung auszublenden, ohne die von OSXDaily oben dargestellten Lösungen durchzuführen. Hierfür genügt es, die Datei /Libary/Bundles/OSXNotification.bundle zu löschen. Da dieser Ordner speziell für ebendieses Bundle in 10.11 und 10.12 erzeugt wurde, scheint es auch keine weiteren Konsequenzen im System zu geben.

 

Durch Löschen der Datei /Libary/Bundles/OSXNotification.bundle unterbleiben die Mitteilungen. Der automatische Download von High Sierra wird dadurch nicht verhindert.

Apfelwerk GmbH & Co. KG • Bahnhofstraße 82 • 70806 Kornwestheim
Apple Autorisierter Service Provider • Apple Consultants Network • Jamf Now Partner • Securepoint UTM Certified Engineers
Minicad 5 bis Vectorworks 2023

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...