Zum Inhalt springen

Wie mache ich aus 3D-Körper wieder 2D ??


Hassuni

Empfohlene Beiträge

Hallo, habe folgendes Problem in meiner Studienarbeit.

 

Ich hatte fertig gezeichnete Grundstücke auf einer Ebene und auf einer anderen Ebene hatte ich fertig gezeichnete Gebäude.

 

Aus beiden Ebenen habe ich Tiefenkörper (in neuer Ebene) angelegt! Die ursprünglichen 2D-Objekte habe ich nach Aufforderung von meinem Tutor entfernt! Jetzt habe ich natürlich das Problem, dass ich am Ende in der Layout-Datei sowohl ein 3-D als auch einen 2-D Screenshot haben muss, d.h. ICH BRAUCHE MEINE FLÄCHEN WIEDER !!

 

Wie zum Teufel mache ich den Schritt Tiefenkörper anlegen UMGEKEHRT, also rückwärts??

 

Danke euch schonmal im Voraus,

Hassan

Link zu diesem Kommentar

So ist es :D

 

Hier noch einmal das Procedere:

 

Du erstellst als erstes eine 2D Zeichnung, wandelst die 2D Elemente in 3D Elemente z.B. durch Extrudieren um oder arbeitest mit hybriden Elementen.

 

Dann platzierst du Kameras an den gewünschten Stellen, von denen du das Objekt "fotografieren" möchtest.

 

Dann erstellst du einen Ansichtsbereich für das Foto von oben und baust es in das Layout ein. Anschließend fügst du die Ansichten der einzelnen Kameras ein. Für Details kannst du gut mit z.B. Kreisen arbeiten.

 

Steht alles im Handbuch.

Grüße

Stefan

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hmm...brauche nun doch nochmal ne Beschreibung wie das geht!

 

Ich brauche nämlich sowohl meinen exakten 3-D-Plan ALS AUCH einen 2D-Plan von dem Gebiet. Weil wenn ich den 3-D-Plan einfach nur fotografiere, dann sind die Gebäude von oben gesehen nicht mehr rot, sondern GRAU (eben weil man auf das Dach guckt).

 

Also bitte, falls jemand den Gegenschritt zu "Tiefenkörper anlegen" kennt, dann lass es mich wissen!!!!

Link zu diesem Kommentar

Du kannst die 2D und 3D Farbgebungen völlig unabhängig voneinander anlegen und visualisieren. Arbeitest du mit Renderworks?

 

Es gibt übrigens noch Alternativen zum Tiefenkörper. Z.B. Nurbselemente, die extrudiert werden können.

 

Ich glaube, du brauchst eine Schulung oder ackerst das Handbuch durch.

 

Erkundige dich am besten bei deiner Uni nach Schulungen in VW.

Grüße

Stefan

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

hallo Hassuni,

 

Also bitte' date=' falls jemand den Gegenschritt zu "Tiefenkörper anlegen" kennt, dann lass es mich wissen!!!![/quote']

doppelklick auf den tiefenkörper, mit strg+x die 2d-fläche ausschneiden, tiefenkörper verlassen und mit strg+alt+v (einfügen am ort) die 2d-fläche wieder einfügen.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...