Zum Inhalt springen

OS X Netzwerk-Lizenz Seriennummernabfrage bei jedem Benutzer


hhase

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

ich habe in einer Hochschule von VW 2014 auf VW 2016 (mit neuem Dongle und Lizenz-Manager) "geupdatet" und bekomme nun bei jedem User der sich unter OS X (El Capitan) neu einloggt, die Meldung, dass keine Seriennummer gefunden wurde.

 

Unter Windows konnte ich das lösen, indem ich die Registry-Einträge von HKCU nach HKLM kopiert habe und den SeriesG-Ordner (für Lokalisierung des Lizenz-Servers) aus AppData\Roaming in das Installationsverzeichnis kopiert habe.

 

Unter OS X habe ich nun das Problem, dass die passende plist-Datei aus dem Libraby/Preferences Ordner absolute Pfade enthält und bei einem anderen Benutzer nicht "geschluckt" wird.

 

Da ich die Images gerne über Nacht deployen würde, wäre es toll, wenn jemand eine Lösung für mich hätte. Sonst hoffe ich morgen einen Supporter bei Computerworks erreichen zu können. Was heute leider nicht geklappt hat.

 

Ich bin für jede Hilfestellung dankbar!

 

PS. Mit VectorWrks 2014 und Mavericks war alles noch so schön einfach.

Link zu diesem Kommentar

Hallo hhase,

 

hast du mit einer SP1 von Vectorworks 2016 DVD installiert? Falls ja lade dir bitte die SP2 ISO Datei herunter und installiere davon. In der SP1 DVD wurde der Seriennummerneintrag Benutzerbezogen abgelegt, das falsch war. In der SP2 ist dieses Fehlverhalten korrigiert.

Gruß


Zlatko Nikolov

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...