Zum Inhalt springen

VW 2009 SP5 Schriften Darstellungsfehler unter Mac OS 10.6


Empfohlene Beiträge

Hallo, zusammen !

Wir haben hier folgendes Problem:

 

Vectorworks 2009 auf einem iMac mit OS 10.6 zeigt Text (auch als Teil von Bemaßungen) nicht mehr an. Textfelder werden als weißer Block dargestellt.

Auf einem iMac mit 10.5 läuft alles ok. Dieselbe VW-Datei lässt sich dort problemlos bearbeiten.

 

Systemupdates und Programmupdates (VW2009 SP5) sind jeweils auf dem aktuellsten Stand.

Schriften sind alle aufgespielt.

Wenn Quartz deaktiviert ist, ist der Text sichtbar - sieht aber übel aus.

 

Gibt es eine Unverträglichkeit mit der aktuellen Quicktime-Version unter 10.6?

Wo können wir noch suchen, denn so ist VW auf dem neuen iMac nicht zu gebrauchen.

 

Gruß, Ingo

Link zu diesem Kommentar

Nachtrag:

Auf besagtem iMac mit OS 10.6 ist auch VW 2010 installiert (das ich leider heute wegen fehlenden Dongles nicht testen kann). Könnte hier der Grund verborgen sein?

 

Wie oben beschrieben wird der Text nicht dargestellt - er ist aber vorhanden.

Wenn mit dem Textwerkzeug der Textblock aktiviert wird (und danach der nächste usw), so wird er wieder sichtbar.

Dies gilt nicht für Bemaßungen; da bleiben die Zahlen nicht sichtbar.

 

Inzwischen haben wir VW 2010 und 2009 gelöscht inkl Dateien in der Library und neu installiert. Das OnlineUpdate ist auch durch. Hat aber auch nichts gebracht.

 

Bin also für Tipps dankbar.

Gruß, Ingo

Link zu diesem Kommentar

(Teil-) Entwarnung:

 

Letztendlich haben wir nochmal alle Schrifttypen über das Programm ?Schriftsammlung? importiert. Danach wurden die Texte wieder angezeigt.

Soweit so gut.

 

Allerdings wundert es doch, dass anscheinend nicht vorhandene Schrifttypen nicht durch installierte Schriftarten (über ein Auswahlfeld) ersetzt werden.

Bisher war es so- wenn externe VW-Dateien geöffnet werden oder beim Importieren von z.B. DWG-Dateien -, dass eine Liste von genutzten aber nicht vorhandenen Schriftarten angezeigt und zum Austausch durch installierte Schriften angeboten werden. Dies fehlte hier völlig. Somit bleibt ein Fragezeichen.

 

Gruß, Ingo

Link zu diesem Kommentar
...wundert es doch, dass anscheinend nicht vorhandene Schrifttypen nicht durch installierte Schriftarten (über ein Auswahlfeld) ersetzt werden.

Bisher war es so...

 

 

Hallo Ingo!

 

Wenn Du einen DWG-Import über Menü

"Datei" >> "Import" >> "DXF/DWG Einzeldatei" machst,

ist das auch heute noch so! Allerdings nur wenn Du das

möchtest, bzw. einstellst.

Im 2. Karteireiter des Importdialogs gibt es hierfür eine

Checkbox!

 

 

Grüsse - Falk

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...