Zum Inhalt springen

Legende mit Datenbankverknüpfung


dherderich

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich bin gerade dabei mich noch weitergehender mit Legenden zu beschäftigen.

Ich arbeite mit Vectorworks 2014 Spotlight, und beziehe mich für diese Frage nun auf die Legendenfunktion bei den Bemaßungsfunktionen, und nicht auf die Legende von Spotlight.

 

Ich möchte mir eine Legende mit einer Datenbankverknüpfung anlegen. Die Datenbank hat für jedes eingefügte Symbol(z.B Traversen) einen einzelnen Eintrag.

In der Legende, erscheinen nun z.B. für 5 Symbole des Typs H30V 0,5m jeweils 5 einzelne Einträge.

Ich hätte nun aber gerne, dass diese 5 Einträge zu einem Eintrag á la 5x H30V 0,5m zusammengefasst werden.

Ist dies irgendwie möglich?

 

Alternativlösungen bin ich aber auch aufgeschlossen.

 

Vielen Dank für eure Tipps schonmal im voraus.

 

MfG Dominik

Link zu diesem Kommentar

hm, wie wärs mit einem einfachen Report ? Unter Spotligt / Reports / Create_Report / anklicken. (Sorry, ich kenne die deutschen Menübezeichnungen nicht) Symbole aufsummieren lassen, ggf. Auswahlkriterien festlegen und den Report dann in eine Ansicht einfügen. Fertig ist die komplette Materialliste....

VW 2021 EN Spotlight WIN 10

Intel Core i5, RAM 16 GB, NVIDIA Geforce GTX 760

Link zu diesem Kommentar

Erstmal ein gutes neues Jahr an alle!

 

@Uwe: Diesen Zusammenfass-Haken kenne ich.

Leider habe ich in meiner Datenbank auch Daten stehen, die nicht zusammengefasst werden sollen, und nur einmal mit ausgegeben werden sollen.

Ich glaube mittlerweile, dass das so nicht möglich ist, wie ich mir das vorstelle....

Link zu diesem Kommentar

Hallo Dominik,

 

eigentlich geben die Tabellen und die Datenbanken eine Menge her.

 

Könnte Dir die mehrfache Verwendung der "Sum" und/oder "Sort"-Operatoren evt. helfen ?

S. Screenshot.

 

Wenn über mehreren Spalten "Sum" steht, werden nur Zeilen zusammen-addiert,

die in ALLEN diesen Spalten den gleichen Wert aufweisen.

Eventuell könnte Dir dabei ein "eineindeutiger Eintrag" helfen.

 

Ich programmiere just in diesen Tagen ein Script, welches Daten zu Objekten anlegt, zählt und in eine Tabelle schreibt, (u.a. auch für Traversen im Messebau), daher interessiert mich Deine Problematik besonders als Fall aus der Praxis.

 

Schönen Gruß, Uwe.

1254235763_Bildschirmfoto2014-01-02um22_59_38.png.abd1ae53788bbceb017800c525b5b63b.png

VW 2014 Interiorcad - Vectorscript - AV - Mac OS X 10.9 , www.cadtischler.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo Uwe,

 

ich versuche mein Problem noch etwas ausführlicher zu schildern. Zuerst solltest du einen Blick auf meinen angehängten Screenshot werfen.

 

Unten rechts sind verschiedene Traversen eingefügt. Oben rechts sind zwei Legenden. Legende 1 ist mit einer Datenbankverknüpfung erstellt, Legende 2 ist durch die eingefügten Symbole erstellt.

Im Grunde wünsche ich mir eine Verschmelzung beider Legenden. Meine Wunschlegende sollte solange wie Legende 2 sein, aber zusätzlich noch die Informationen Gewicht und Länge anzeigen. Hersteller und Typ sind zweitrangig. Allerdings sollten die Informationen Gewicht und Länge einmal zusammengefasst und einmal nicht zusammengefasst werden.

 

In meinen Versuchen habe ich auch schon mit Tabellen hantiert. Die beiden oberen Tabellen auf der linken Seite, greifen beide auf meine Datenbank zu, nur mit dem unterschied, dass bei der oberen Tabelle die Spalte Typlänge summiert wird.

Summiere ich noch die Spalte Gesamtgewicht, tut sich in den einzelnen Zeilen nichts, und nur das Gesamtgewicht aller Einträge(oberste Zeile) wird auf 49 gesetzt.

Und wenn dann noch die Symbole auch in der Tabelle angezeigt werden würden, wärs ja schon perfekt, und schöner als mit der Legende, die ja bei jedem anfassen neu berechnet wird...

 

Vielen Dank für deinen Einsatz, Uwe!

 

MfG Dominik

Legenden_1.thumb.jpg.7bc15cd4170ffda80db55cac95af72f5.jpg

Link zu diesem Kommentar

Hallo Dominik,

 

Grafik in die Tabelle einfügen einfach über "Grafikfunktion einfügen" (Dropdown Menu unter dem roten "x") oder in der Spalte im Header: =GRAFIK() einfügen.

 

Gruss,

Chris

1893762225_Bildschirmfoto2014-01-03um16_20_03.png.92b73b1e72744e86793eac72fb42e920.png

Vectorworks Spotlight 2014 + Renderworks + C4D

Mac OS X 10.9.1, 3,4GHz i7, 16GB RAM, 2GB AMD Radeon HD 6970M

Link zu diesem Kommentar
Hallo Dominik,

 

Grafik in die Tabelle einfügen einfach über "Grafikfunktion einfügen" (Dropdown Menu unter dem roten "x") oder in der Spalte im Header: =GRAFIK() einfügen.

 

Gruss,

Chris

 

Danke, Chris!

Diese Funktion wollte ich in dem Zusammenhang sowieso ausprobieren. Das klappt auch schon ganz gut.

 

Bis demnächst, Chris!

 

MfG Dominik

Link zu diesem Kommentar

Hallo Dominik,

 

ich glaube, die Legende ist eine Spotlight-Funktion mit vereinfachten Möglichkeiten.

 

Mit der Tabelle und den Datenbankzugriffen bist Du schon fast am Ziel.

Zusammen mit dem Eintrag "=GRAFIK" wie von Chris beschrieben.

 

Die Funktionen der "Tabelle" sind in Vectorworks zwar etwas versteckt und "merkwürdig".

Aber mit etwas Mühe kannst Du gute Tabelle bauen, die dann dauerhaft zu gebrauchen sind.

Der Screenshot gibt Dir bestimmt einige Hinweise.

Auch die Darstellung der Grafik ist (etwas) einstellbar.

 

Schönen Gruß, Uwe.

1159442286_Bildschirmfoto2014-01-04um09_31_47.thumb.png.08cd5c77b98a1c94aac723088f70fe86.png

VW 2014 Interiorcad - Vectorscript - AV - Mac OS X 10.9 , www.cadtischler.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo an Alle,

 

ich bin nun fertig mit Basteln/Probieren/etc. und habe eine fertige Lösung.

Was mir Kopfzerbrechen bereitet hat, war ja die Sum-Funktion. Da ich ja einmal summiert, und einmal nicht summiert wollte. Im Endeffekt hebt ein Sum auf eine "zwangsweise" summierte(Sum auf andere Spalte) Spalte, den Sum auf diese Spalte auf.

Als Beispiel dient hier das Bild mit der Tabelle im Bearbeiten-Modus.

Dort ist auf die Spalte Typ ein Sum gelegt. Damit würde auch die Spalte Länge mitsummiert werden. Nachdem auch auf die Spalte Länge ein Sum gelegt wurde, hebt sich hier die Summierung wieder auf.

 

Ich hoffe, mit der Erklärung anderen helfen zu können. Die ganze Datenbank/Tabellen-Sache ist in Vectorworks leider nicht so ganz intuitiv zu bedienen(auch mit guten/sehr guten Datenbank und Exel-Kenntnissen), aber wenn man erstmal dahinter gekommen ist, geht es doch ganz gut.

 

Ich habe nun zwei Tabellen, eine kleinere für die Zeichnung direkt und eine größere für die weitere Auswertung bzw. Projektdokumentation. Siehe zweites Bild des Anhangs.

 

Vielen Dank auch nochmal an Uwe und Chris für eure hilfreichen Antworten!!

Legende_Sum.jpg.888249973ae5dc4e609597424b7132fd.jpg

Legenden_fertig.thumb.jpg.fa9c3f1f0d870eb3ea1946760465f71f.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...