Zum Inhalt springen

"Schicken" Befehl bei 3D Objekten


kolditz

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

leider hat noch keiner auf meine Frage zum Thema "Schicken" geantwortet.

hier der 2. Versuch:

 

Zeichne gerade einen Grundriß in 3D.

Der Befehl "Schicken" funktioniert nicht so, wie es sein sollte.

Wenn ich eine Kellertreppe in 3D zeichne und sie "ganz nach hinten" schicke, ist sie trotzdem in der Draufsicht 2D sichtbar, obwohl darüber der Boden vom EG liegt. Beide Objekt liegen auf einer Ebene.

 

Noch eine Frage:

Die Stürze in 3D habe ich gestrichelt in der Klasse "Stürze" definiert, sie werden aber in der Draufsicht 2D als normale Linie dargestellt.

 

Wer kann mir hier helfen ;)

Link zu diesem Kommentar

hallo,

 

zu :

Die Stürze in 3D habe ich gestrichelt in der Klasse "Stürze" definiert, sie werden aber in der Draufsicht 2D als normale Linie dargestellt.

 

also 3D Objekte sind in der 2D Ansicht immer als Volllinie zu sehn.

Ein Ausweg ist du legst ein Symbol an also:

-2D zeichnen

-symbol erstellen

-symbol bearbeiten

-kopieren

-einfügen am gleichen ort

- zu 3D umwandeln

 

fertig

 

so kannst du alles so einstellen wie du willst.. und der Vorteil ist wenn du mehrere Stürze hast ändern sich bei einer änderung direkt alle mit um.

 

hoffe es hilft ein wenig? ;)

Nadja Sue Schmidt - Visualisierung

greenfield development GmbH -Technologieparks und Logistikimmobilien

Designer 2023, Win11 Pro 64Bit, NVIDIA Quadro P4000

11th Gen Intel(R) Core(TM) i9-11900K @ 3.50GHz

Link zu diesem Kommentar

Hallo Kolditz,

nach meinem Verständnis funktioniert "schicken" nur im 2D-Bereich, also mit Objekten, die keinen z-Wert aufweisen.

Zeichnest du also in 3D, so müssen nun die Objekte virtuell mit den Koordinatenwerten im Raum verschoben werden. Wo soll denn die Kellertreppe "ganz nach hinten" hin. In deinem Fall mußt du entweder der Kellertreppe mit dem Befehl "3D-verschieben" einen negativen z-Wert geben oder umgekehrt dem EG-Boden einen positiven.

VE

chm

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...