Zum Inhalt springen

Mengennachweis 2D Polygone


jstahl2

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einer Funktion / Workaround und hoffe dass die Community mir helfen kann.

Für die Rechnungsunterlagen habe ich Einzelflächen 2D Polygone (geschlossene Flächen) erstellt und diese über die Funktion Mengennachweis mit Regelkörper "zerlegt". Dies hat auch in soweit geklappt das die Flächen angelegt werden jedoch die Beschriftung teils übereinander liegt, daher nicht lesbar sind und es nicht möglich ist diese händisch zu Sortieren (teilweise sind die Flächen einfach zu kleinteilig). Ja man könnte die Polyline noch vereinfachen jedoch bleibt es bei dem Grundproblem: Wie errechnet sich diese Fläche?

 

Damit nun aber auch prüfbar wird wie sich die gesamt Fläche zusammensetzt möchte ich die automatisch erstellten Einzelflächen (Regelkörper) mit einer einzigartigen Kennzeichnung ( Zahlen oder Buchstabenkombination) automatisch verstempelt haben und dann diese Kennzeichnung samt Fläche sowie den dazugehörigen Maßen, Formel und Berechnungen in einer Tabelle aufgelistet haben, so dass die Rechnungsprüfung bei Bedarf denn Taschenrechner nehmen kann und alles händisch Nachrechnen kann.

Ich weiß darum dass das Nachrechnen sehr viel Aufwand bedeutet jedoch bin ich der Meinung dass nur So ein prüfbares Aufmaß erstellt werden kann.

Sollte dies mit den Einzelfläche nicht gehen dann vielleicht nach dem gleichen Prinzip mit der Gauß-Eling Methode !?

 

Ich bin gespannt über eure Lösungsvorschläge.

 

Grüße Jochen

 

Link zu diesem Kommentar

Diese Exportfunktion habe ich bereits gefunden.

Wenn ich nun eine Tabelle anlege bleibt diese leer.

Beim Versuch die Tabelle mit leben zu füllen über die Funktionen: "rechte Maustaste auf die Zeile zwei" dann auf Objektliste anlegen, es öffnet sich das Fenster Tabelle anlegen. Hier wähle ich einfacher Filter Objekttyp ist ein Mengennachweis aus und dann unten "Spalten der Objekt liste" nehme ich Testhalber alle verfügbaren: werden mir viele Werte angezeigt teilweise auch "Wahr" oder "Falsch" jedoch immer noch nicht das was ich möchte. 

 

Merkwürdig ist auch das ich eingangs beim Exportfenster keinen zu exportierenden Mengennachweis angezeigt bekomme ...

 

Gibt's da nicht ein Video oder ein Tutorial Dokument ?

 

Link zu diesem Kommentar

Aha am also gab es doch einen Hacken 😉

 

Danke soweit hat nun alles geklappt!

jedoch hätte ich da noch einen weiteren Wunsch: und zwar die 2D Polygone werden nun global fortlaufend nummeriert also wenn ich im ersten Mengennachweis 4stk. 2d. Polygone habe werden diese mit 1-4 Nummeriert und wenn dann im nächsten Mengennachweis wird dann mit der Nummer 5 begonnen. Hier würde ich gerne mit Nr. 1 starten.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...