Jump to content

Sebastian Löw

ComputerWorks GmbH
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

30 Exzellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Sebastian Löw

  • Rang
    Power-User

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Sehr geehrter Herr Jahns, Aktuell kann in Vectorworks nur ein Geltungsbereich angelegt werden. Das Anlegen und Arbeiten mit mehreren Geltungsbereichen ist aber bereits in unsere Wunschliste aufgenommen. Präsentationsobjekte der "Flächenobjekte" können sie über den "Daten bearbeiten"-Befehl anlegen und auswählen. Dazu müssen die oben die Symbolzuoprdnung anhaken und das gewünschte Symbol auswählen. Diese Symbole (Präsentationsobjekte) erhalten selbst keine Daten, sondern werden über die Eintragungen der Daten der Fläche zugeordnet (z.B. beim Export bzw. Import einer XPlanungGML). MfG Sebastian Löw
  2. Hallo Sele, Du must das Koordinatenbezugssystem nicht vorher einstellen. Das wird ja in der prj-Datei (Projektionsdatei) mit eingelesen. Vor dem Import des Shapefile musst du in den Dokumenteinstellungen -> Georeferenzierung den Haken bei "Nullpunkt und Orientierung georeferenzierter Daten..." rausnehmen. Beim Import des Shapefiles kannst du dann das KBS übernehmen. Liebe Grüße Sebastian Eingelesenes Shp.vwx
  3. Hallo PLAN 1_4, Du hast den Filter auf "Textstile" gestellt, dann zeigt er auch in den Bibliotheken nur die "Textstile" an. Bitte mal auf "Alles Zubehör" umstellen. Liebe Grüße Sebastian
  4. Hallo mamo111, Kopieren und Einfügen geht. Die Legenden sind "Spezielle Gruppen" von Objekten, weshalb Sie nicht im Zubehörmanager abgelegt werden. Natürlich müssen die Abfrageparameter gleich sein bzw. an die neue Datei angepasst werden. Liebe Grüße Sebastian Löw
  5. Hallo mamo 1111, Zu Fragen 1-3: Nein die Farben kann man noch nicht selbst definieren. Eine Verbesserung der Farben und eventuell auch das "freie Definieren" stehen auf meiner Wunschliste für die Entwickler. Zu Frage 4: Bitte in den Einstellungen des Blütezeitkalender unter dem Button "Darstellung" die Checkbox für die Monatsspalten anhaken (s. Screenshot). Und dann den Kalender (z. B. durch Verschieben) aktualisieren. Liebe Grüsse Sebastian Löw
  6. Sebastian Löw

    Xplanung

    Hallo Apfelbeere, Danke für die Ergänzung. 😀 Liebe Grüsse, Sebastian
  7. Sebastian Löw

    Xplanung

    Hallo Dalloo, Hier die Antworten: 1. Das kommt ein bisschen auf die Version an. In der Version 2020 sollten die Ecken besser dargestellt werden, dafür wird die Performance etwas langsamer. Grundsätzlich bin ich aber hier gerade dabei eine Lösung zu suchen. Dazu benötige ich aber die Unterstützung meiner amerikanischen Kollegen. Es dauert noch ein bisschen. 2. Ja, das ist so. Mit jeder Klasse wird im Hintergrund eine Objektart des XPlanung-Standards verbunden. Bei neu angelegten Klassen fehlt diese Verbindung und die Objekte auf der Klasse werden nicht in die gml-Datei übertragen. Rein zur Darstellung in Vectorworks können neu Klassen aber benutzt werden. Liebe Grüsse, Sebastian Löw
  8. Hallo C.Piel, Anbei die von mir bearbeitete Datei.# Tipp: Bei geschwungenen Objekten würde ich mit Gefälle-Grundrissen arbeiten. Denn diese beeinflussen das Objekt "großflächig". Bei den Vermessungspunkten rechnet Vectorworks "gerade" von einem zum anderen Punkt, nicht entlang einer "Biegung". Was habe ich gemacht? Anhand der Vermessungspunkte ein Gefälle-Grundriss-Geflecht angelegt. Dieses habe ich dann an den Punkten etwas nach außen gezogen, damit hier der Belag/Weg vollständig abgedeckt ist und die "Zacken" nach "Null" entfallen. Landschaft_Materialien_CWD.vwx
  9. Hallo C.Piel, Wenn ich das auf die Schnelle richtig sehe ist hier kein vollständiges "Gitter" der Modifikatoren angelegt, weshalb der Belag/Weg an den Stellen auf "Null" angepasst wird. Bitte mal versuchen hier das "Netz" durch weitere Gefälle Grundrisse zu schließen. Bitte die Datei bereitstellen, dann schaue ich mir das gerne mal an. Liebe Grüsse, Sebastian Löw
  10. Hallo DZgeraldine, Standardmäßig ist "Zeigerfang" auf die Taste "Z" gewechselt. Liebe Grüsse, Sebastian
  11. Hallo Herr Abassi, Nein, das kann die Legende nicht. Sie nimmt einfach nur jede einzelne Flächenpflanzung auf. Um dies zusammenfassen zu können bitte die Tabelle benutzen und hier die Werte Summieren und addieren. Lieb Grüsse Sebastian Löw
  12. Hallo Evergreen, Das war schon als Bug gemeldet. Ich habe das nochmal an unsere Programmierer mit Nachdruck weitergegeben. Viele Grüsse, Sebastian Löw
  13. Hallo Laurin, Du kannst den Offline-Update durchführen. Im Updater rechts auf "Weitere Optionen" klicken und die Alttaste gedrückt halten. Es öffnen sich dann mehrere Optionen. Du kannst den Update in einen Ordner herunterladen (Download Update) und dann über Offline-Update auf den anderen Rechnern z.B. über einen USB-Stic aufspielen. Mit freundlichen Grüßen, Sebastian
  14. Hallo System/Earth, Am stgt hat hier recht. Mit nur einer Intel-Chipsatz-Grafikkarte , zusätzlich wenn diese nur 512 Mb hat, best du nicht innerhalb der Systemvorraussetzungen. Was du beschreibst hört sich nach Problemen der Grafikkarte an, die hier nicht korrekt arbeiten kann.
  15. Hey _Toby_, Sorry hatte den Standard-Ordner überlesen -> Da tut`s auch eine .vwx, richtig!
×
×
  • Neu erstellen...