Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
semiprofi

solid an 3d-polgon trimmen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum,

wie kann ich einen solid an einem 3d-polgon trimmen?

dachte es wäre am einfachsten aus dem 3d-polygon ebenfalls ein solid zu machen und die dann zu substrahieren, aber ich krieg das einfach nicht hin :(

da es sich bei dem 3d-polygon um eine mehrfach im raum gebogene fläche handelt hat mir das split werkzeug auch nicht weiter geholfen.

die lösung ist bestimmt ganz einfach, nur ich find sie einfach nicht und werde wahnsinnig :x

HILFE, BITTE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo sleepwalk,

danke für die Antwort!

Hier ein Bild von dem Volumen. Das, was wie ein Computer-Gahäuse aussieht sind 3d-polygone. Die Ebenen sind Solids und sollen jeweils außen in Form der Polygone beschnitten werden, so daß ich später die Hülle mit Ebenen drin hab.

Ich möchte damit schnell Volumenmodelle machen können, die aber unsere unterschiedlich hohen Geschosse beinhalten.

Hast Du eine Idee?

 

Viele Grüße,

semiprofi

volumen.thumb.jpg.45656c4cb350014505df0b717507ac2b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo semiprofi,

 

muss schnell weg, aber schau Dir mal den Befehl Schnittfläche 3D an....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo semiprofi,

 

bin wieder da...

Ich denke ich war da mit meinem Werkzeug "Schnittfläche 3D" zu schnell, das würde in diesem Fall nicht wirklich funktionieren :(

Die Form ist etwas komplexer und wahrscheinlich wirst Du nicht drum herum kommen, dies in Handarbeit zu lösen.... Ich sehe das Modell nicht auf der gegenüberliegende Seite, aber würde jetzt spontan ein Negativmodell der gegenüberliegenden Seiten erstellen, und diese an den Geschossdecken wegboolen...., die Schräge vorne könntest Du auch schneiden.... aber ich lass mir das nochmal durch den Kopf gehen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Semiprofi,

Das mit dem Negativ, wie es Sleepwalke sagt, ist ei weg.

Eleganter ist es, wenn du mit schnitvolumen anlegen arbeitest.

Dabei must du auch geschlossene Volumen haben, sonst funktioniert es nicht.

Siehe Bilder.

 

Viel Erfolg.

Gruß

Alexander

469710986_Bild331.png.8dd6089c2d38ece60098f50d88580974.png

1413608106_Bild330.thumb.png.f4c8707aa50e37f38a8e47c6570bac6f.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sleepwalk,

na klar.

Sonnst kannst du ja auch nicht Boolen.

Soviel ich weis geht auf Fläche Trimmen nicht.

Rhino kann das, aber das hilft Semiprofi ja nicht weiter.

Gruß

Alexander

 

PS.

Mal sehen was die jungs so von NN noch so Programmieren.

Denn der Rechenkern kann mehr als das was wir nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Alexander,

 

in deinen Beiträgen taucht immer wieder Rhino auf.... sollte ich da auch mal einen Blick drauf werfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Sleepwalk,

Sich mal bei anderen Programmen um zu schauen kann nicht schaden. Ich mache momentan viel mit Ab- und Aufwicklungen und Restelle Korpussen die in einer Rundung liegen und auf einen Zentrumspunkt der Rundung Extrudiert werden.

Dies kann leider VW noch nicht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Gruß

Alexander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto im Vectorworks Forum erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×