Zum Inhalt springen
  • 20

Beschläge an Bauteile setzen, als wären sie Teil des Korpusgenerators


gsedlmeier
 Teilen

Frage

Hey zusammen, 

ich hätte auch Verbesserungsvorschläge:

1. Alle Türen/Fronten auf einen Klick öffnen und schließen, bzw. diese als geöffnet in extra Klasse ablegen, damit im Layout ich Ansichten mit offenen und geschlossenen Fronten, den Kunden präsentieren kann.

 

 

2. Mir geht die Funktion ab, das ich Möbel aus "Bauteilen" zusammenfügen kann und diese dann auch als "Bauteil" benennen kann, damit z.B. Bänder sich dann an der Seite andocken.

Quasi wie in der Werkstatt:

a) Ich habe eine Platte mit X,Y Kante und Belag

b) Diese Platte nehme ich als z.B. Seite (In Vectorworks sage ich dann dem Bauteil das es eine z.B. Seite ist)

c) An Seiten hätte ich gerne Topfbänder, Schublädenbohrungen, Verbinder, Fachreihenbohrung,  Rückwandnut.....

 

Wenn das Bauteil eine Front ist, sind dann Griffe, Frontbefestigungen.. möglich aber halt keine Fachreihenbohrung.

 

d) Am Ende sage ich den Bauteilen dann das sie Gesamt ein Korpus mit dem Namen XY sind.

 

Der Korpusgenerator ist toll und mächtig, manchmal finde ich den Sprung in den Konfigurator einfach vom Workflow her umständlich und störend.

 

Gruß Günther Sedlmeier

 

  • Like 2

Vectorworks 2022 interiocad mit Architektur 

Windows 10 64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

0 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

Es gibt aktuell noch keine Antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...