Zum Inhalt springen

Darstellung hybrider Objekte in Ansichtsbereichen steuern


petitbonum

Empfohlene Beiträge

Hallo

Ansichtsbereiche dienen dazu aus einem Modell verschiedene Ansichten zu generieren.

Bei Version 11 konnte man über den Maßstab die Darstellung von Wänden und Fenstern steuern, um einen Grundriss und eine Detaildarstellung auf einer Zeichnung mit unterschiedlichem Detailierungsgrad abzubilden. Dies galt für Konstruktionsebenen und für Ansichtbereiche.

Bei VW 2008 kann man nun in Ansichtsbereichen die Darstellung der Wände unabhängig vom Maßstab umstellen (Einstellungen in der Infopalette für Ansichtsbereich) hybride Elemente verändern sich dabei aber nicht mit. Eine Veränderung des Maßstabs im Ansichtsbereichs verändert auch nichts (wohl aber bei den Konstruktionsebenen â?? dies ist aber keine Lösung da die auf der Konstruktionsebene dargestellte Variante in allen Ansichtsbereichen dargestellt wird. Wie kann ich in VW 2008 nun verschieden Detailierungen eines Fensters in verschiedenen Ansichtsbereichen dargestellen?

Mit freundlichen Grüßen

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...