Zum Inhalt springen

Neuer E-Learning Kurs zu Vectorworks interiorcad


Empfohlene Beiträge

Guten Morgen!

 

Wir haben auf Udemy den ersten Teil eines E-Learning Kurses zu Vectorworks interiorcad veröffentlicht. Der Kurs beschäftigt sich mit 2D. Bei entsprechender Resonanz folgen 3D und Fertigungsrealismus. Das Geniale daran: Der Kurs besteht aus 17 kleinen Video-Einheiten. So lernt ihr in eurem eigenen Tempo, wo und wann immer ihr wollt. Für Fragen gibt es ein begleitendes Forum. Und als Einführung-Spezialangebot gibt es den Kurs für nur 12,99 €. Die Kursinhalte können auch im Buch "Aller Anfang ist leicht" von Matthias Elbracht nachgelesen werden. Auf der Buchseite gibt es auch reichlich kostenlose Videos zu den Aufgaben im Buch.

 

Viele Grüße,

Tobias Lambrecht

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar

Mittlerweile ist auch der 2. Teil zur 3D-Konstruktion in Vectorworks interiorcad verfügbar.

 

Mit Teil 2 steigst du vollständig in die interiorcad-3D-Bearbeitung ein. Danach bist du fit, wenn es darum geht, Layouts und DIN-gerechte Teilschnitte anzulegen, eine Vorgabedatei zu erstellen, einen Beschlag zu importieren und u.v.m.

 

Auch dieser Kurs besteht wieder aus klar strukturierten Themeneinheiten, die jeweils in mehrere kompakte Video-Lektionen unterteilt sind. So bestimmst du das Lerntempo und übst die Beispiele nach deinen Bedürfnissen.

 

Insgesamt bietet der Kurs 8 Stunden Videomaterial in 21 Lektionen – Genug, um wirklich sicher in der 3D-Bearbeitung mit Vectorworks interiorcad 2020 zu werden. Mit diesem Link, den du gerne weitergeben darfst, erhälst du den Kurs für 19,99 € statt 59,99 €:

 

https://www.udemy.com/course/vectorworks-interiorcad-zwei/?couponCode=5D04E2F0AB7365319BBF

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Auch der 3. Teil zum Fertigungsrealismus ist nun verfügbar:

 

Beschläge anlegen, Bauteile 3D, Stücklisten, CNC-Anbindung und Verschnittoptimierung: Werde jetzt CAD-Profi und erhalte mit Teil 3 einen tiefen Einblick in den Fertigungsrealismus von Vectorworks interiorcad - Klar praxisorientiert und somit eine solide Grundlage für den betrieblichen und effizienten Einsatz. 

 

Die Inhalte von Vectorworks interiorcad Teil 3 im Detail:
In den ersten Lektionen wird ein Rollcontainer mithilfe des Korpusgenerators und der 3D-Bauteile gezeichnet. Es wird ein passender Muschelgriff runtergeladen und mit einer Bohrung versehen. Das Ergebnis wird abschließend als Symbol gespeichert.

Der zweite Abschnitt beinhaltet eine komplette Raumgestaltung. Schwerpunkt ist der Einbau eines Büroschranks in eine Nische, wobei für die Türbänder ein eigenes Raster angelegt wird. Mit dem Werkzeug Innenansicht wird dann eine komplette Raumabwicklung erstellt und das Kamera-Werkzeug erklärt. Abschließend wird ein komplettes Rendering durchgeführt.

Im letzten Teil wird ein Hängeschrank in besonderer Form gezeichnet, der in etwa dem Umfang eines Gesellenstücks entspricht. Der Korpus wird auf Gehrung gefertigt und die Türen schlagen auf Gehrung ein.

 

Hier geht’s direkt zu Vectorworks interiorcad - Teil 3 - Aller Anfang ist leicht zum Sonderpreis von 19,99 €

 

Hier sind neue rabattierte Gutscheine zu den ersten beiden Teilen:

Vectorworks interiorcad - Teil 1 
Vectorworks interiorcad - Teil 2

Link zu diesem Kommentar

Guten Tag

Wenn ich nur die Version Architektur habe, kann ich trotzdem vollumfänglich vom Kurs Interiorcad profitieren. Frage gilt sowohl für E Learning wie auch für die Buchversion.

Auszug vom Buch hat mich sehr überzeugt und die Übungen sind gut beschrieben "Super", habe das Servierbrett gezeichnet.

Grüsse, Holzwurm

Vectorworks2020 Arch/Windows 10/Predator G3-710/3.4GHz/IntelCore i7-6700/32GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Hallo Holzwurm,

 

herzlichen Dank für deine Frage:

Ein Teil der Übungen, insbesondere am Anfang, ließe sich mit der Architektur Version absolvieren. Die Möbel im dritten Teil, die CNC-Ausgabe, die Übergabe an die Zuschnittoptimierung etc. sind aber nur mit interiorcad Funktionen möglich.

 

In dem vierten Teil, der derzeit in Arbeit ist, wird die Konstruktion eines Möbels mit Standard-3D-Werkzeugen und mit interiorcad Werkzeugen gegenüber gestellt. Für die Schreinerei empfiehlt sich interiorcad. Melde dich doch einfach bei kontakt@extragroup.de wenn du eine Testversion haben möchtest, um den Kurs zu absolvieren.

 

Viele Grüße,

Tobias

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Neu: Vectorworks interiorcad E-Learning Teil 4

 

Abschließend veröffentlichen wir den vierten Teil unseres beliebten E-Learning Kurses Vectorworks interiorcad – Teil 4: „Battle“ auf der Plattform Udemy, den du hier direkt aufrufen kannst. 

 

In diesem Kurs wird tatsächlich "gebattlet": In über 5,5 Stunden Videomaterial wird nämlich gleich mehrfach ein Beistelltisch mit Schubkasten konstruiert – und zwar mit ganz unterschiedlichen Methoden. Die erste Variante wird z. B. konventionell mit Volumenkörpern gezeichnet, später wird mit Korpusgenerator und Bauteilen 3D gearbeitet. Die Teilnehmer lernen dabei die Unterschiede der einzelnen Methoden kennen und erhalten so einen tiefen Einblick in die 3D-Konstruktion. Also keine Chance, den Anschluss in Vectorworks interiorcad zu verlieren!

 

Die Inhalte von Teil 4 im Detail: 

  • In der ersten Beistelltisch-Variante wird mit Extrusions- und Volumenkörpern gearbeitet. Dabei wird die Schublade von Hand gezinkt und daraus abschließend mitdynamischen Schnitten ein DIN-gerechtes Layout generiert. Dabei wird das DIN-Kit eingesetzt.
  • Der Beistelltisch wird dann nochmal komplett mit dem Korpusgenerator und Bauteilen 3D gezeichnet. Diesmal wird der Schubkasten gezinkt, indem das Marionette-Werkzeug eingesetzt wird. 
  • Außerdem werden vier verschiedene parametrische Schubladen in einer Favoriten-Datei angelegt sowie ein neues Raster und ein neuer Datenstempel. Ebenfalls werden im Kurs entsprechende Stücklisten und CNC-Daten generiert.
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...