Zum Inhalt springen

Vectorworks 2010 als Administrator starten


Beryll

Empfohlene Beiträge

Habe das Program 2x installiert.

 

Auf dem Lappi wo es einwadfrei läuft.

Auf dem Rechner hingegen kann ich es nur Öffnen wenn ich nen rechtsklick mache und dann auf "Als Administrator ausführen gehn" gehe (auf dauer umständlich).

Dann läuft Vectorworks 2010 ganz normal. Bis jetzt fehlt allerdings die Internetaktivierung, wobei es sein kann das die beim allgemeinem installieren untergegangen ist. (Mußte das Programm leider zwei mal auf den Rechner ziehen weil es sich beim ersten mal nach dem ersten einloggen gar nicht mehr starten ließ. Beim ersten Mal kam auch der Internetcheck, kann sein das der irgendwo gespeichert wurde.)

 

Hatte schon einige Problem bei der Installation aber das finde ich dann doch eigenartig vorallem da die 2008?r Version ohne Schwierigkeiten lief.

 

Sind schon jemanden die gleichen Probleme untergekommen, oder hat irgendwer einen Tip um die Administratorregelung auszustellen?

 

Danke schon mal für die Hilfe!

 

Silke

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

bei mir sieht es ähnlich aus. Habe es erst auf dem einen Rechner Installiert, was soweit kein Problem war. Dann wollte ich es starten und registrieren, aber dann kommt immer eine Fehlermeldung: Vectorworks2010E.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Habe den erstellten Problembericht auch schon abgeschickt.

Daraufhin habe ich das Programm auf einem anderen Rechner installiert da funktioniert es Problemlos, bis auf das man zum öffnen wie bei "Beryll" als Administrator ausführen muss. Vorher hatte ich Vectorworks 2008 und das lief problemlos.

Habe es auf dem ersten Rechner auch schon deinsatlliert und nochmals neu installiert aber es kommt immer diese Fehlermeldung. Dabei startet das Programm erstmal und läd ne ganze menge Sachen, bis es zur registrierung kommt und dann kommt die oben genannte Fehlermeldung.

Kann mir jemand helfen, wie ich das Programm vorallem auf dem ersten rechner ans laufen bekomme?

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...