Zum Inhalt springen

Beschläge im Korpusgenerator


muckler9

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe eine Frage zur Verwendung des Korpusgenerator in der Version 2010. Ich will einen Unterschrank mit Sockelfüßen generieren. Über Sockel -> Beschläge, Füße -> habe ich eine Liste mit diversen Artikeln der bekannten Hersteller. Bei allen Herstellern übernimmt er nur die ersten ein oder zwei Artikel beim markieren in der oberen Liste, in die untere um diese zur Verwendung frei zugeben. Wie komme ich an die anderen ran?

 

 

MfG

muckler9

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

in der oberen Liste werden die Sockelfüsse aufgelistet. In den unteren beiden Listen eventuell verfügbare Platten oder Clips.

 

Es gibt nicht zu jedem Sockelfuss / Rolle eine Platte oder Clip vorhanden.

 

Die blau hinterlegten Artikel werden übernommen.

cadundplan Gerd Bähr Innenarchitekt

 

Dienstleistungen rund um Vectorworks

Schulungen, Support, Visualisierungen

interiorcad, Anpassungen, CNC-Anbindung

 

Am Deckersweiher 14, 91056 Erlangen, Nürnberg, Bayern, 09131/4003962, http://www.cadundplan.de">http://www.cadundplan.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

vielen Dank für den Hinweis. Mein Irrglaube dieser Beschlag würde nicht übernommen werden lag darin, das dieser nicht dargestellt wurde bzw. wird. Andere hingegen werden dargestellt. Ich habe gerade mal einen Korpus mit einem nicht dargestellten Sockelfuß erzeugt. Als ich die Beschlagsliste erzeugt habe wurde dort der in der Zeichenebene nicht dargestellte Sockelfuß trotzdem ausgewiesen. Es liegt also eher daran das ich Ihn nicht sehen kann und nicht wie ich dachte, dass er gar nicht übernommen wurde. Beim erzeugen der Beschlagsliste hatte ich jedoch erst einmal 9 Dialogfenster mit Fehlermeldungen zu schließen. Ich habe offentsichtlich noch andere Probleme im System. Mal schauen.

 

MfG

 

Jan

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo hoffe hier kann mir einer bei meinem Problem helfen.

Ich will über den Korpusgenerator Schubkastenführungen in meinen Korpus einfügen.

Dies funktioniert auch, doch er setzt mir die Bohrlöcher immer 49,5mm von unten und ich müsste 50mm von unten bohren. Das bringt mein ganzes Raster durcheinander. :evil:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...