Zum Inhalt springen

Linie im Straßenbau zeichnen mit direktem % Angabe


Empfohlene Beiträge

Guten Tag geduldige und immer hilfsbereite VectorWorks Anwender.

 

Ich mache grad in einem Büro ein Praktikum um mich für die Abschlussprüfung im Bereich Straßenbau vorzubereiten.

 

Da bin ich auf einiges gestoßen wo ich dann nicht mehr weiter wusste wie ich es zeichnerisch lösen sollte.

 

z.B. Ich habe:

 

-2 Stationen mit TS Höhen

- Angaben der Neigung in % von den beiden Stationpunkten aus

 

So meine Frage jetzt.

 

Wie kann ich von den Stationen aus mit den jeweiligen Neigungen in % sozusagen Hilfslinie ziehen dass es dann von beiden Seiten zu einen Tangentenschnittpunkt komme?

 

Also ich fange von der linken Station an, klicke den Startpunkt der Linie an und möchte direkt die Neigung in % eingeben und auf der rechten Seite genauso, so dass ich dann einen Schnittpunkt also den Tangentenschnittpunkt irgendwo zwischen den Stationpunkten bekomme.

Ohne groß rum zurechnen sondern nur einen den Strat der Linie anklicken, % Eingabe dann sozusagen eine Hilfslinie zeichnen (lassen).

 

Bedanke mich schon mal im voraus.

 

Ben

Link zu diesem Kommentar

Hallo Ben,

 

Fachbereich Straßenbau/Tiefbau :arrow:

Möchtest Du die "Visierlinie" zeichnen um den Visierbruch zu erhalten?

Wird überhöht z.B. Maßstab 1000/100 gezeichnet? Dann fällt ja die Informationen Palette weg als Lösungsweg....

 

:idea: Ich empfehle dir für die Straßenplanung die Konstruktion zu berechnen, da die Berechnung (Halbmesser der Ausrundung", "Tangentenlänge des Ausrundungsbogen", Bogenstich etc...) sowieso in der Zeichnung dargestellt werden soll... siehe beigefügtes pdf.

 

Gruß

Joost

LAES_Joost.pdf

macOS von a bis z & mcd 2 bis vwx 20xy

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...