Zum Inhalt springen

Multistempel: Koordinatenpunkt mit Zähler, x, y und Z!


fbo_bern

Empfohlene Beiträge

Hallo VWX'ler

 

Nach längerem rumprobieren, googeln und Foren durchlesen leider keine Lösung gefunden. Deshalb nun hier:

 

Was ich habe: Ein Projekt mit einem Geländemodell.

Bisher konnte ich mit dem einfachen Koordinatenstempel (z-Wert, Soll-Zustand, z-Wert) irgend auf einer Ebene irgendwo hinklicken und der Stempel zeigte mir die genaue Höhe in m.ü.M, welche er aus dem Geländemodell bezieht.

 

Was ich nun aber brauche:

Einen Multistempel mit Zähler, Hochwert Y, Rechtswert X UND eben auch den Z-Wert. Ich habe mir natürlich bereits einen eigenen Multistempel erstellt, mit den 3 erstgenannten Variablen, das funktioniert auch einwandfrei.

Aber egal welche Variable (Höhe z Objekt, Höhe z erfasst, oder z Tiefe) ich dann auswähle, der Stempel zeigt mir meistens 0.00 an, resp. holt sich keine Höhe aus dem Geländemodell um mir den Z-Wert anzuzeigen.

 

Ich hoffe sehr, dass mir jemand bei diesem "einfachen" Problem helfen kann. Dies sollte doch möglich sein.

Ich muss anschliessend die Koordinatenpunkte exportieren und als txt-file weitergeben. Dies wird dann in ein GPS Gerät eingelesen und zur Ausführung genutzt.

 

Merci für rasch Hilfe.

 

LG fbo

Link zu diesem Kommentar

Also, hab da was herausgefunden:

 

Mit dem Zusatztool "Koordinatenobjekt" (Landschaft) kann man ja wie oben beschrieben den z-Wert eines Punktes auf dem Geländemodell anzeigen lassen. Ebenfalls kann die Variable ID/z-Wert genutzt werden. Und in VW 14 kann man die ID sogar automatisch hochzählen lassen.

 

Und wenn man jetzt diese Punkte per "Export Koordinaten" exportiert, erhalte ich die gewünschte Textdatei mit ID/X/Y/Z welches nun mit einem GPSGerät geladen werden kann.

 

Das wäre dann die Lösung für alle anderen.

 

Leider hat die Geschichte für mich einen Hacken: Das File in welchem ich arbeite ist mit 2012 erstellt und ich arbeite auch noch immer mit 2012 daran, weil: Nach dem konvertieren ins 13 oder 14 ruckelt das File bei der Bearbeitung viel zu stark, ist daher nicht mehr brauchbar.

Ich gehe davon aus, dass dies mit den speziellen Inhalten wie Geländemodell, Gefällspfeile, Koordinatenpunkte zusammenhängt.

 

Gruss fbo

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...