Zum Inhalt springen

Externe Referenzen und die Geschwindigkeit


Bagnoquadrat

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum!

 

Wir arbeiten mit VW 2011 Landschaft auf Mac und finden die Erfindung der externen Referenz, z.B. für Leitungs- und Hochbaupläne, sehr praktisch.

 

Da wir unsere Planungen oft in verschiedene Dokumente unterteilen (Lageplan, Schnitte, Detais z.B.) kann man hier auch sehr schön z.B. den Lageplan in das Detail-Dokument referenzieren und so z.B. Detailausschnitte zeigen. Sehr praktisch, weil sich alles, was man im Lageplan ändert so auch automatisch im Detail anpasst, etc.

 

Das einzige was wirklich ein Problem dabei ist ist die Geschwindigkeit der Arbeitsvorgänge, die sich enorm verlangsamt in solchen Dateien.

 

Ich räume sehr gewissenhaft die Quelldokumente auf, schmeiße alles raus was ich nicht brauche und versuche immer über "Aufräumen" und "Datei Info" alles an Kram zu vernichten, der nur Platz wegnimmt (auch wenn bei großen Hochbauplänen oft die Suche nach den identischen Objekten einfach zum Absturz des Programms führt...).

 

Trotzdem wird meine eigene Datei oft um einiges langsamer, im extrem Fall warte ich bei jedem Strich oder rumschieben einige Sekunden bis sich das Bild wieder vollständig aufgebaut hat.

 

Als Beispiel: Ich habe in einen Lageplan die Gebäudegrundrisse vom Hochbau als Xref eingefügt.

Diesen Lageplan habe ich in einem größeren Maßstab in die Detail-Datei referenziert und die Eingangbereiche detailiierter beschriftet und bemaßt. Pflastermuster eigeblendet, etc.

Von jeder Eingangssituation habe ich dann ein Ansichtsfenster in ein Layout eingefügt.

 

Das Layout braucht bis zu 2 Minuten um sich vollständig aufzubauen. Außerdem wird das daraus gedruckte pdf fast 10 MB groß...

 

 

Meine Frage ist nun ganz simpel: Ist das normal? Oder mache ich was verkehrt?

Gibt es Tips oder Möglichkeiten das Problem zu verringern? Worauf ist zu achten?

 

Über Antworten würde ich mich sehr freuen, denn diese Funktion ist einfach zu praktisch um nicht verbessert zu werden :)

 

Danke und kommt gut ins neue Jahr!

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...