Zum Inhalt springen

Datenstempel und Datenvisualisierung


adfsrd

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Vectorworks Gemeinde,

 

ich hätte hier ein paar Anregungen zu Themen, die mir im Umgang mit VW aufgefallen sind und möchte gerne eure Expertise dazu hören. Vielleicht weiß der ein oder andere Rat oder ein Moderator wird darauf aufmerksam und kann das an die Entwickler herantragen ;)
 

Als erstes geht es um die Autopositionierung von Datenstempel. Laut Handbuch funktioniert diese für die Methode "mehrere Objekte einfügen". Sprich, wenn mehrere Objekte gleichzeitig bestempelt werden sollen. Meine Frage ist, gibt es auch eine Möglichkeit, dass die Autopositionierung für das Bestempeln einzelner Objekte funktioniert? Und damit meine ich, ob es eine Einstellung gibt, die es ermöglicht. Es funktioniert durchaus, wenn man das gewünschte Objekt zuvor auswählt und mit der Methode "aktivierte wählbare Objekte" ablegt. Dies ist meiner Meinung nach aber sehr unpraktisch. An sich sollte es für die Entwickler kein Problem sein, dass die Autopositionierung auch für einzelne Objekte möglich ist, oder?

 

Das zweite Thema betrifft die Datenvisualisierung. Unser Büro möchte auf lange Sicht die Brandschutzpläne mittels Datenvisualisierung erstellen. Stand jetzt bräuchten wir dafür duzende verschiedene Datenvisualisierungen, da in der Filteroption lediglich eine UND Verknüpfung und keine ODER Verknüpfung vorgenommen werden kann. An sich wäre das kein großes Problem, aber dass jede einzelne Datenvisualisierung extra angeklickt werden muss, macht es wieder etwas umständlich. Was haltet ihr davon, wenn man Datenvisualisierungen gruppieren könnte und mit nur einem Klick alle 12 aktivieren könnte? Ich denke, das würde für viele eine Erleichterung bringen. 

 

Was haltet ihr von den beiden Themen und habt ihr ähnliche oder andere Probleme mit Datenstempel und Datenvisualisierungen, oder habt ihr sogar Lösungen für meine "Probleme"?

Schreibt gerne eure Meinungen.

 

Liebe Grüße ^^

Link zu diesem Kommentar

Beim Datenstempel gebe ich dir Recht, das wäre eine Nette Option mit der automatischen Positionierung beim einzelnen Bestempeln. Die automatische Ausrichtung gibt es ja schon für Wände und Objekten in Wänden.

 

Bei der Datenvisualisierung sind die angesprochenen Punkte bereits Möglich:

Beim erstellen einer Datenvisualisierung hat man wie beim Tabellenfilter auch die Möglichkeit UND und ODER Verknüpfungen zu verwenden. Oder verstehe ich das nicht richtig?

 

Auch beim einblendne der Datenvisualisierung ist es möglich, mehrere Datenvisualisierungen für einen Ansichtsbereich ein-/ und auszuschalten.

Bildschirmfoto 2022-05-11 um 14.46.47.png

Bildschirmfoto 2022-05-11 um 14.50.56.png

Vectorworks Design Suite 2024 Update 3.1

MacOS 12.7

www.unlimited.co.at www.livingpool.at

Link zu diesem Kommentar

Hallo unlimited,

erstmal Danke für deinen Beitrag.

 

So wie ich es verstanden habe, werden in deinem Fall Filter 2 und Filter 3 kombiniert. Es werden also Objekttypen gefiltert, die sowohl Fenster als auch Tür sind. Dein Filter müsste ausspucken, dass es 0 gefundene Objekte gibt (zumindest tut es das bei mir). 

 

Und ja, die Mehrfachauswahl gibt es bereits, was auch schon sehr gut ist. Aber ich möchte mir quasi den Schritt sparen, dass man dann alle Datenvisualisierungen extra auswählen muss. Wäre es nicht cool, wenn man nur ein Häkchen auf eine Obergruppe setzt und dann sofort alle DVs anspringen? 

 

LG

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      119,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...