Zum Inhalt springen

Symbole ersetzen - Datenbankverknüpfung behalten


carmelli76

Empfohlene Beiträge

Hallihallo,

 

Ich habe mir für meine Höhenkoten Symbole gebastelt, die eine Datenbankverknüpfung haben. Das gibt mir die Möglichkeit, neben anderen Vorteilen (Auslesen von Höhenkoordinaten), die Zahl am Höhenpunkt über das Objektfenster zu ändern.

Nun möchte ich alle Symbole durch ein ähnliches (eigentlich die gleiche Höhenkote, nur in einem anderen Maßstab) ersetzen. Des neue Symbol hat die gleiche Datenbankverknüpfung. Wie kriege ich es hin, dass der Inalt meiner Datenbank in das neue Symbol mit übernommen wird?

Kann man das vielleicht skripten.

 

Sonst fällt mir nur ein:

Alle Instanzen des Symbols in neue Datei kopieren. Symbol umbenennen und dann mittels Doppelklick wie gewünscht editieren.

 

Vielleicht gibt es ja etwas weniger aufendiges?

 

LG aus Berlin.

Link zu diesem Kommentar

Das ist ja gerade, was ich nicht machen will! Ich will eigentlich nicht alle Höhenkoten nocheinmal zeichnen und vor allem noch einmal eine Zahl eintragen müssen....

Ausserdem fällt mir da auch noch ein, dass die Änderungsverwaltung mit der Duplizierung von Informationen ja eigentlich unglaublich unelegant wird. Hinzu kommt, dass die Gefahr sehr gross ist, einfach Änderungen auf den ausgeschalteten Klassen zu vergessen - das ist echt fatal. Am besten wäre es, wenn Vectorworks nun bald mal in die Wunschliste für zukünftige Releases sog. Beschriftungsobjekte (Annotations), wie bereits seit 3 Jahren bekannt von Autocad, aufnimmt. Da weist man Texten, Bemassungen, Attributen (Datenbankverknüpfungen) einfach alle gewünschten Maßstäbe zu und deren korrekte Darstellen wird dann über die Ansichtsfenster in den Layouts gelöst - Das ist Komfort - und ich muss mir bei Änderungen keine Gedanken über Objekte machen, die auf (ausgeschalteten) Klassen liegen.

Link zu diesem Kommentar

Okay, Danke.

Das war bei mir so vorher nicht angekommen, was sicher nicht an Dir lag, denn Du hattest es ja schon richtig angedeutet. Trotzdem kein Grund, überheblich zu werden! Find ich schon erstaunlich, welchen Ton Du Dir erlaubst. Wenn wir alle so schlau wären wie Du, dann bräuchten wir das Forum nicht.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...