Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MID

Projektsharing :: immense Wartezeiten

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir haben in unserem Projektsharing immense Wartezeiten,

bis Änderungen empfangen / gesendet werden.

 

Nun stellt sich wieder die Frage:

 

Ist es die Dateigrösse PS-File vwxp = 520 MB / vwxw= 1.37 GB

 

Oder sind die Rechner zu schwach : von 3 iMACs hat einer nur 8GB RAM, die anderen haben 16 GB, resp. 64 GB?

 

Oder liegt es an den vielen Schnitten und Ansichtsbereichen?

Müssen diese beim Änderungen senden/empfangen alle aktualisiert werden?

Ich verstehe nicht, warum das PS phasenweise reibungslos läuft, dann aber wieder gar nicht...

 

Bitte um Abhilfe,

MiD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Anzahl Layouts ist eher zweitrangig fürs Project-Sharing, ins Gewicht fällt eher die Anzahl bearbeiteter Layouts. Da kann die Aktualisierungs-Zeit sehr stark ansteigen.

Ob der RAM ein Problem ist, kannst nur du selbst feststellen, indem du die Auslastung während dem Senden beobachtest. Wenn der RAM sich füllt, hast du da einen Flaschenhals, wenn nicht eben nicht.

Beim Senden sind jedoch eher der Single-Core Speed des Prozessors und die Geschwindigkeit des Netzwerks ein Flaschenhals.

An beiden lässt sich nicht viel schrauben. Die 10GB Netzwerkinfrastruktur ist im Moment noch viel zu teuer, als dass sie sich lohnen würde und der Single-Core Speed der Prozessoren ist in den letzten Jahren nicht wirklich schneller geworden.

Bei mehreren Hundert Layouts scheint Vectorworks aber allgemein etwas einzuknicken. Dann braucht die Liste der Klassen eine Sekunde zum Aufklappen, die kleinen Pausen stören den Arbeitsfluss schon ein bisschen. :) Bei den nächsten Projekten werde ich wohl das Modell für jede Bauphase (Vorprojekt/Baueingabe/Ausführungspläne/Detailpläne) in ein neues Layoutfile referenzieren, um die Anzahl Layouts pro File etwas einzugrenzen. Sollte dann wieder flüssiger laufen beim Modellieren/Layouten.. Dies würde sich sicherlich auch positiv aufs Projectsharing auswirken. Allerdings wird man dann einfach Wartezeiten beim Aktualisieren der Referenzen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo herbieherb, danke fürs feedback.

 

wir arbeiten in dieser Phase vermehrt in Layouts. die Baustelle verlangt laufend Revisionspläne.

Auch Schnitte und Ansichten aus 3d sind in vielen Layouts enthalten. Ganz zu schweigen von Details.

Wir haben in puncto Netzwerk aufgerüstet:

 

Promise Pegasus2 R2+ 6TB (2x3TB) RAID-System, günstiges Thunderbolt2 Speichersystem mit Hardware- RAID 0/1 auf zwei Wechselfestplatten mit 7200 U/Min und Medienschacht und Pods für kreative Arbeitsabläufe

(#HHU52ZM/A)

Thunderbolt -Thunderbolt Kabel, 2 m, schwarz, Apple, zur Verbindung von Peripheriegeräten (sowie iMac als Display) mit Thunderbolt Anschluss an Mac mit Thunderbolt Anschluss, ultraschnelle Datenübertragungen, zwei Kanäle mit je 10 Gbit/s (#MF639ZM/A)

 

Auf jeden Fall können wir Layouts, die wir nicht mehr benötigen löschen.

Mit Referenzieren von Modellen im Project-Sharing habe ich keine Erfahrung.

Aber wenn das hilft, möchte ich das auch versuchen.

 

Danke und Gruss,

MiD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung, ob das hilft. Habs noch nicht ausprobiert, wär aber gut möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto im Vectorworks Forum erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×