Jump to content
Andriyus

Ansicht durchlaufen ruckelt stark - Grafikeinstellungen

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

 

Obwohl ich eine Mobile Workstation habe (Lenovo P50) lagt Vectorworks im 3D relativ stark. Vor allem im "ansicht durchlaufen" (OpenGL) oder auch normal beim 3D Modeling ist es sehr langsam. An was kann das liegen? Es sind nur wenige Solids ohne Rundungen...

 

Habe einen Intel Xeon E3-1505 v5 mit 2.8GHz, 16GB ECC Ram, nur SSD Festplatte wo Vectorworks installiert ist und eine NVIDIA Quadro M2000M.

 

In der NVIDIA Systemsteuerung habe ich bereits in den Programmeinstellungen auf Hochleistungsprozessor umgestellt und die Treiber sind frisch aktualisiert.

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, das hier hast du ja schon gemacht.

Gut möglich, dass die Arbeitsstation nicht viel mehr hergibt. Lass mal nen Cinebench-Benchmark laufen und berichte uns die Ergebnisse.

Hier gabs letztens einen sehr lehrreichen Forumsbeitrag mit vielen Tips, wie man in Vectorworks performanter zeichnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, das sind ganz passable Werte. Einfache 3D-Zeichnungen sollten grundsätzlich flüssig laufen. Schau dir auf jeden Fall die Tips im verlinkten Forumsbeitrag an.

Wenn du willst, kannst du auch deine Zeichnung (oder Screenshots davon) hier posten, dann können wir sicher weitere Tips geben.

 

Welche Vectorworks-Version ist im Einsatz?

Ist OpenGL in jedem Plan langsam?

Ist OpenGL auch in einer neuen Zeichnung langsam?

Liegt deine Zeichnung sehr weit vom Vectorworks-Nullpunkt entfernt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...am besten einfach eine signatur mit den grundsätzlichen angaben zur vw-version und zum betriebssystem (im persönlichen bereich) anlegen, damit diese grundsätzlichen informationen nicht immer wieder nachgefragt werden müssen. danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seh gerade, dass der P50 ein UHD Display hat. Versuch mal die Bildschirmauflösung kleiner zu stellen. Z.B. 1920x1080 (HD). Hast du noch einen zweiten Monitor dran?


Kann es sein, dass dein Laptop auf Sparflamme läuft? Stell unter Windows die Energieoptionen (in der Systemsteuerung\Hardware und Sound\Energieoptionen) mal auf Höchstleistung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andriyus

 

Quadrokarten in Kombination mit Vectorworks = New Feature Driver installieren (QNF), nicht den Optimal driver for Enterprise (ODE). Standartmässig wird der ODE Treiber installiert, welcher aber nur mässig bis schlechte Performance im VW bringt...

 

Gruss KroVex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für eure Hilfe. Jedoch macht auch das Grafikkarten Update QNF und auch die Bildschrimauflösung keinen grossen unterschied. Einen zweiten Monitor verwende ich nicht...


Das Ruckeln ist vor allem im Spielermodus... in den anderen Modis funktioniert es mittlerweile einwandfrei.

In ArchiCAD oder anderen Programmen funktioniert das bei mir einwandfrei, auch bei viel grösseren Projekten :dodgy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andriyus

 

Das Ruckeln ist vor allem im Spielermodus... in den anderen Modis funktioniert es mittlerweile einwandfrei.

Das heisst, beim Werkzeug "Ansicht rotieren" hast du jetzt die volle Performance?

Bei Vectorworks 2018 wird das 3D-Modell in der Darstellung "OpenGL" in den Speicher der Grafik geladen und ist darum extrem schnell in der Navigation. Ob dies beim Spielermodus ander ist, kann ich nicht beurteilen.

 

In ArchiCAD oder anderen Programmen funktioniert das bei mir einwandfrei, auch bei viel grösseren Projekten

Aktuelles Beispiel aus meiner Dozententätigkeit:

1. Ausgangslage: 3D-Höhenkurven als 3D-DXF

2. Ziel: Geländemodell in VW und Freiform in AC (mangels Geländemodellfunktionalität)

Resultat ArchiCAD: Performance bricht völlig ein...navigieren ist nicht mehr möglich!!!

Vectorworks: Einlesen, Navigieren, Geländemodell anlegen alles kein Problem.

Ich habe den ArchiCAD Studenten am Schluss mit Vectorworks ein Geländemodell angelegt und als IFC-Datei gegeben. :D

 

Viele Grüsse, Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stell unter Windows die Energieoptionen (in der Systemsteuerung\Hardware und Sound\Energieoptionen) mal auf Höchstleistung.

Das hier schon gemacht? Der Lenovo P50 scheint eine Eigenkreation von Energiesparfunktion zu haben, welche sonst trotz gegenteiliger Einstellung die Onboard Grafikkarte verwendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...