Zum Inhalt springen

Hohlkehle


landy6676

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

Ich bin noch ein relativer Neuling mit Vectorworks, viel schaff ich durch try and error und Tutorials usw. Aber jetzt stehe ich vor einem Problem das ich nicht so ganz hinbekomm.

ich möchte gerne eine "Hohlkehle" zeichnen und die dann auch in der 3D Ansicht so sehen können. Ich brauche quasi eine Wand, die unten abgerundet ausläuft.

Ich habe schon versucht die Schnittmenge von einem Würfel und einem Zylinder zu nehmen aber irgendwie klappt das nicht.

Ich habe mal ein Bild angehängt, so sollte die Seitenansicht der "Wand" sein...

 

Ich hoffe das ist verständlich :)

Über Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar!

 

 

Link zu diesem Kommentar

Ich würde zuerst ein Quadrat zeichnen, dann in der oberen rechten Ecke einen Kreis mit dem Radius in der Kantenlänge des Quadrats. Den Kreis dann mit "Schnittfläche löschen" vom Quadrat abziehen und anschließend selbst löschen. Dann hat man die Kehlen-Grundform: zwei Geraden und einen zu diesen tangentialen Viertelkreis. Dieses Objekt kann man dann mit Tiefenköroer anlegen extrudieren. Dann entweder in die x-Achse drehen oder gleich zu Anfang in der Seitenansicht konstruieren. Wenn das ganze mit einer Wand kombiniert werden soll, kann man (mit Doppelklick auf das Objekt) in den Tiefenkörper Editieren Modus gehen und dort ein entsprechendes Rechteck an den Kehlenkörper Umriss ansetzen und beide mit "Flächen Zusammenfügen" Verbinden. Mit dem Drücken/Ziehen Werkzeug oder über die Info-Palette kann man dann die Länge (Delta Z) noch bearbeiten.

Link zu diesem Kommentar

Wenn die Hohlkehle um Ecken läuft würde ich sie auch als Pfadkörper anlegen, das dürfte das Einfachste sein. Falls Du die Hohlkehle auch für die Grundrissdarstellung brauchst, kannst Du aus dem Pfadkörper noch ein Autohybrid machen, sonst eine eigene Klasse zuweisen, die dann nur in der 3D- oder Schnittdarstellung sichtbar ist.

es grüßt der Hans

 

 

Windows 11 Pro 22H2, VW 2024 SP3.1 Architektur

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...