Zum Inhalt springen

Hohlkörper bearbeiten / skalieren inkl Wandstärke


charly

Empfohlene Beiträge

Hallo

 

ich habe einen Hohlkörper (Glashaube Wandstärke 5 mm, unten geöffnet) konstruiert.

jetzt möchte ich die Größe dieser Haube verändern und die Wandstärke beibehalten.

 

leider wird die innere wand beim skalieren nicht mitgenommen. beim vergrößern bekommt die haube nun eine sehr dicke Wandstärke. Beim verkleinern wird die Haube gänzlich abgeschnitten.

 

Gibt es eine Möglichkeit die Haube inkl Wandstärke zu strecken / skalieren?

 

Vielen Dank

Charly[/b]

Link zu diesem Kommentar

rechtsclick -> skalieren

(vorsicht, nicht den haken bei "ganze Zeichnung" setzen)

 

wenn du dann zb 2fach vergrößerst, musst du die wandstärke in der infopalette durch 2 teilen, dann ist es insgesamt doppelt so groß, bei gleicher wandstärke.

 

bei krummen skalierungen wird es dann leider schwierig auf die korrekte wandstärke zu kommen.

 

im zweifel neu und gleich richtig modellieren.

ein anderer weg fällt mir auf die schnelle nicht ein.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Charly

 

3D Objekt Schneiden -> verschieben -> drücken/ziehen (Volumen füllen) -> Volumen zusammenfügen

 

Gruss KroVex

CADNODE.ch

Lassen Sie uns gemeinsam effiziente und innovative CAD-Lösungen für Ihr Projekt finden!

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...