Zum Inhalt springen

Räume in Ansichtsbereichen auswerten


j_els

Empfohlene Beiträge

Guten Tag zusammen,

 

ich versuche gerade über eine Tabelle Räume von Wohnungen auszuwerten, doch scheinbar kann Vectorworks 2018 Räume in Ansichtsbereichen nicht auslesen, obwohl die Option" in Ansichtsbereichen auf Konstruktionsebenen suchen" aktiviert ist. Weiß jemand, ob das wirklich nicht funktioniert?

 

Die Wohnungen, welche sich teilweise wiederholen und auf jeweils eigenen Konstruktionsebenen befinden, sind über Ansichtsbereiche in die Geschoss-Ebenen eingefügt.

 

Den Ort der Wohnungen definiere ich über (benannte) Polygone im Hauptgrundriss, so dass ich bei Auswertung der Räume immer nur die Flächen des aktuell im Ansichtsbereich vorhandenen Wohnungstyps erhalten sollte.

 

Grüße und Danke im Voraus!

Vectorworks 2023 Architektur

macOS Ventura

Link zu diesem Kommentar

Wenn du den Ort aus dem Kriterium nimmst, solltest du alle Räume bekommen.

Wenn du beide Kriterien benutzt, suchst du nach Räumen, welche sich innerhalb der gezeichneten Polygone befinden. Da sind aber keine Räume, sondern nur Ansichtsbereiche. Mit dem Haken bei in Ansichtsbereichen auf Konstruktionsebenen suchen, wiederholst du diese Suche innerhalb der Ansichtsbereiche, doch da liegen ebenfalls keine Polygone auf deinen Rechtecken. Also findet VW nichts, was deinen Kriterien entspricht.

Warum nimmst du statt den Ort nicht einfach die Konstruktionsebene des Grundrisses als Kriterium?

Eine nähere Beschreibung, was für eine Liste du haben willst wäre toll.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

herbieherb, danke, genau das war der Fehler. Dass die Wohnungsgrundrisse an einer anderen Stelle liegen. Ich hatte erhofft, so relativ komfortabel Wohnungen definieren zu können bzw Räume zusammenhängend auswerten zu können.

Vectorworks 2023 Architektur

macOS Ventura

Link zu diesem Kommentar

Hallo j_els

 

Evtl. hilft dir das folgende Marionette Wohnungs Script:

http://vectorworksforum.eu/topic/9520-raumstempel-datenbankeintrag-raumfl%E4che-in-zeichnung?page=1

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Im Grunde will ich die Flächen meiner aktuell im Hauptgrundriss eingesetzten Wohnungstypen und Varianten auswerten, ohne dazu jeden einzelnen Raum mit einer Information zu versehen (z.B. über Room ID), hierzu habe ich einfach zu viele Varianten. Dies kann ich machen, wenn die Planung weiter fortgeschritten ist und die Varianten reduziert wurden.

 

Im Vorentwurfstadium fände ich es genial, die aktuellen Wohnflächen auf irgendeine Art schnell ermitteln zu können, ohne nach den Ebenennamen der Wohnungstypen filtern zu müssen. Ich hatte die Hoffnung das könnte ich über die beschriebene Methode erreichen. Aber es ist klar wo der Fehler liegt - die Ort-Polygone gibt es auf den Original-Ebenen der Wohnungen nicht.

 

Die Möglichkeit zur Anzeige der Wohnungsgrößen ist etwas, das ich auch schon lange gesucht habe. Mit Marionette scheint das ja zu gehen. Danke Marc!

Vectorworks 2023 Architektur

macOS Ventura

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...