Zum Inhalt springen

schräge Laibung zeichnerisch lösen


mzecherle

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

wie kann ich bei einem Fenster eine schräge Laibung erzeugen? bzw. am besten zeichnerisch lösen? (Punkte umformen...)

Die Einstellungen bei "Fenster" sind recht kompliziert und leider ergibt sich keine zufriedenstellende Lösung...

Mit "Umformen" habe ich es schon probiert - geht aber leider nicht.

 

Im Anhang das Foto mit der Laibung: die pinken Linien stellen die gewünschte Form der Laibung dar.

Vielen Dank schon mal

1225875705_Bildschirmfoto2018-03-07um13_07_41.png.02577d60face268fa710b30d4ca7eed7.png

Umstieg auf Vectorworks <- deshalb noch etwas planlos...:huh::angel:

 

VW 2017_iMac_ macOS Sierra Version 10.12.6_Prozessor 3,2 GHz Intel Core i5

Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3_Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 755M 1024MB

Link zu diesem Kommentar

das eingesetzte fenster idealerweise duplizieren und dann jeweils in der 2d ansicht und der 3d ansicht "auflösen". dann die entsprechenden 2d- und 3d-elemente händisch an die wanddicke und den gewünschten neigungswinkel der leibungen anpassen. entsprechend auch die wandöffnung händisch editieren. dann die 2d- und 3d-objekte zu einem symbol zusammenführen, entsprechend die wandöffnung einrichten und dann das symbol wieder in die wand einsetzen.

VW2024 Architektur Update 5 • Artlantis 2021 • macOS 14.5

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für die ganzen Vorschläge und Ideen - war mir als Vectorworks-Neuling doch etwas zu kompliziert ... ich habe das nun ganz profan "gelöst" und im Grundriss einfach ein Polygon über die Laibung gezeichnet:angel:

Umstieg auf Vectorworks <- deshalb noch etwas planlos...:huh::angel:

 

VW 2017_iMac_ macOS Sierra Version 10.12.6_Prozessor 3,2 GHz Intel Core i5

Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3_Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 755M 1024MB

Link zu diesem Kommentar

Danke Mira, das wars nicht, ich habe die richtige Lösung für das Brüstungs-Problem aber mittlerweile gefunden: Man muß in Weitere Einstellungen/Anschlag 3D gehen und dort das Häkchen auf Symmetrisch entfernen und kann dann den Versatz Brüstungshöhe dann frei einstellen. Allderdings können keine negativ Werte eingestellt werden, so daß die Brüstung außen immer über bis gleich der Brüstuing innen liegen muß.

158353494_Bildschirmfoto2018-03-15um13_52_27.thumb.png.91abe1f97251fd8ad8cf6f42358e78b5.png

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...