Zum Inhalt springen

VW2018 High Sierra Performance


dup_de

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich benutze VW2018 SP2 unter Mac OS High Sierra auf einem MacBook Pro 15" 2,7 GHz (2016er).

Ich arbeite eigentlich lieber mit VW 2018 als mit 2017, da es schon einige Verbesserungen gibt.

 

Mich ärgert aber, dass nach etwa einer Stunde intensiver Arbeit der Rechner neu gestartet werden muss, weil die Bearbeitung datenintensiver Objekte so dermaßen langsam wird, dass es die Schmerzgrenze überschreitet.

Als ob sich der Speicher mit Datenmüll vollsaugt.

Insbesondere Raumobjekte, Fensterobjekte und Türobjekte sind betroffen.

In Schnittdarstellungen ist das Arbeiten dann auch kaum flüssig möglich - insbesondere bei intensivem Gebrauch von Schrafften und Dämmschichten (harte/weich).

 

Hat jemand eine Ahnung, wo das Problem liegt?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...