Zum Inhalt springen

Ganze Zeichnung skalieren - Vectorworks verechnet sich anscheinend...


THO

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

beim Skalieren einer Zeichnung über die Funktion "ganze Zeichnung skalieren" verrechnet sich Vectorworks anscheinend (Vectorworks 2008). Statt dem eingegebenen Faktor 1,5 sind die Objekte im Faktor 2,25 vergrößert. Außerdem ist mind. 1 Objekt an einem anderen Ort. Auch weiterhin nach Neustart etc. ...

 

Es handelt sich um eine eigentlich recht simple Zeichnung mit ca. 20 Konstruktionsebenen.

Auf den Ebenen sind ausschliesslich "handgezeichnete" 2D & 3D Objekte wie Flächen, Körper etc. keine "vorgefertigten" Objekte wie Türen, Fenster, Wände, Symbole o.ä.

 

Das Skalieren der Objekte auf den jeweils einzelnen Ebenen über "alles auswählen" funktioniert übrigens korrekt...

Ist aber etwas umständlich. Ist meine Programmversion korrupt oder ist irgendwo ein Denkfehler?

 

Für Hinweise bin ich dankbar.

Herzlichen Gruß

 

TH

Link zu diesem Kommentar

Hallo THO,

 

wie weit ist deine Zeichnung denn vom Vectorworks-Nullpunkt (nicht vom Benutzernullpunkt) entfernt? Wenn du über 5000m weg bist, wird's ungenau. Setz dazu mal dein Blatt zurück auf den Ursprung. Der Mittelpunkt des Blattes ist dann der Nullpunkt.

 

Gruß,

Burkard

VW 23 SP2R1 - VW 22 SP5.0.1R1 - VW 21 SP5R1 - VW19 SP6R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

 

Link zu diesem Kommentar

Bin nicht ganz sicher, wie das in der 2008er ist. Aber mach mal Doppelklick auf das Blattsymbol in der Konstruktions-Palette. Da gibts dann einen Punkt der heißt "Blatt zurück auf Vectorworks-Nullpunkt setzen". (so heißts zumidest in der 2017er Version.)

 

Grüße,

Burkard

VW 23 SP2R1 - VW 22 SP5.0.1R1 - VW 21 SP5R1 - VW19 SP6R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

 

Link zu diesem Kommentar

Alle Ebenen sind im gleichen Maßstab. Der Fehler tritt nur auf wenn "ganze Zeichnung skalieren" aktiv ist. Wenn ich alle Ebenen einzeln skaliere, stimmt der Vergrößerungsfaktor und die Verschiebung tritt auch nicht auf. In einer Kopie der Datei mit deutlich reduzierter Ebenenanzahl tritt das Problem ebenfalls auf....

Link zu diesem Kommentar

Hallo THO

 

Bitte sende deine Datei an den Helpdesk von ComputerWorks, damit das Problem angeschaut werden kann. Ziemlich sicher ist es eine Kombination aus der Art der Objekte und bestimmten Ebeneneinstellungen.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...