Zum Inhalt springen

Schichtung von Klassen


VW-Nutzer

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

 

gibt es eine Möglichkeit, Klassen eine feste Schicht (Vordergrund/ Hintergrund/ irgendwo dazwischen) zuzuweisen, wie dies bei Ebenen möglich ist?

 

z.B. sollen die Fenster im Grundriss immer über/vor den Wänden liegen oder Farbflächen aus Übersichtplänen (Bodenbeläge etc.) immer hinter der Zeichnung positioniert sein.

 

Ich zeichne 2D.

 

 

Vielen Dank für Hinweise!

 

 

(ich benutze Vectorworks 2017 Vollversion deutsch auf einem Windows-PC.)

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich für jede Klasse oder zumindest Klassengruppen eine Ebene anlegen muss, wird die gesamte Projektstruktur leider ganz schön unübersichtlich und schwer zu verwalten.

 

Auch weil wir in der nächsten Phase mit der Projekt-Sharing-Funktion anfangen wollen.

 

Ich hatte gehofft, dass es inzwischen auch eine Schichtungsmöglichkeit für die Klassen selbst gibt?

Link zu diesem Kommentar

Hallo VW-Nutzer

 

Das kann nicht gehen, da die Klassen ja auf allen Ebenen verfügbar sind. Ebenen sind also eine horizontale Struktur und Klassen eine Vertikale.

 

Bei den Fenstern erübrigt sich die Frage aber eigentlich, weil die Fenster ja ein Loch in die Wand machen (sonst würde beim Export DXF/DWG die Schraffur hinter dem Fenster durchlafen).

 

Für Bodenobjekte könnte ich mir gut eine eigene Ebene vorstellen (wird auch bei grösseren BIM-Planungen so gemacht)

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Jahre später...

Hallo Leute,

ich benutze 2019 spotlight version und habe folgendes Problem und zwar habe ich ein 2D Symbol (blau-weiß Quadrat) und das liegt unter der Traversenstück aber ich möchte das in den Vordergrund anordnen. Das Symbol ist in der Klasse " _30_chainhost - position " und andere Objekt in der Klasse " Traverse - Prolyte H30V ". Beide Objekte liegen auf der verschiedenen Ebene. Hat jemand eine Idee vielleicht?

Unbenannt.JPG

Link zu diesem Kommentar

Ja eben, die Ebene "65_Rigging_Punkte..." hat die Ebenenposition 13 und die Ebene "70_Ebene 2_traversen/Pipes"  hat die Position 2 und ist somit also im Vordergrund...

 

Edit: Ausschlaggebend ist nicht die Anzeige der Navigation, sondern die Ebenen-Reihenfolge (Spalte mit # gekennzeichnet).

Bearbeitet von KroVex

CADNODE.ch

Lassen Sie uns gemeinsam effiziente und innovative CAD-Lösungen für Ihr Projekt finden!

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar

Ist den die Zahl/Ebenposition von der Ebene 65_Rigging_Punkte... also nun neu auf Position 1? Ansonsten wird das weiterhin darunter liegen. Du kannst auch die Sortierung nach der Ebenenreihenfolge ordnen - # Reiter anklicken. Die absteigende Reihenfolge entspricht dann auch der einzelnen Lagen der effektiven Ebenenordnung.

 

Ebenenreihenfolge.png.6fced656c3e29f6155295660f63b5ff9.png

 

 

VW2023 SP8 R1 (Build 733832) Architektur

 

iMac 5K i5-6500 16GB R9 M390 2GB macOS 12.7

Ryzen 9 7900X 64GB RX 7800XT 16GB Win11

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Jahre später...
Am 4.12.2017 um 13:21 schrieb Marc Wittwer:

Hallo VW-Nutzer

 

Das kann nicht gehen, da die Klassen ja auf allen Ebenen verfügbar sind. Ebenen sind also eine horizontale Struktur und Klassen eine Vertikale.

 

Bei den Fenstern erübrigt sich die Frage aber eigentlich, weil die Fenster ja ein Loch in die Wand machen (sonst würde beim Export DXF/DWG die Schraffur hinter dem Fenster durchlafen).

 

Für Bodenobjekte könnte ich mir gut eine eigene Ebene vorstellen (wird auch bei grösseren BIM-Planungen so gemacht)

 

Gruss, Marc

Wieso eigentlich nicht? würde sich das nicht anbieten? Momentan lässt sich das Vordergrund-Hintergrund-Problem nur durch manuelles sortieren lösen, aber eine "zweite Sortierungsebene" zusätzlich zu Ebenen würde vieles erleichtern.

  • Like 1

... fragt ein macOS Big Sur Nutzer

mit 3,6 GHz Intel Core i9 und Radeon Pro 580X 8 GB

Vectorworks 2022 SP3 R1 (64-Bit) - auf dem aktuellsten Stand 

Link zu diesem Kommentar
  • 8 Monate später...

Das würde ich mir auch wünschen.

Auch wenn alles 3D ist, hätte ich gern alle Möbel im Hintergrund, also die Klasse Möbel soll einfach immer im Hintergrund sein. Ansocnsten muss ich die Möbel jedes mal von der Wand wegschieben. Beim Entwerfen wüde das viel Zeit spraren.

 

Link zu diesem Kommentar
Am 28.4.2022 um 13:50 schrieb dold-versbach:
  • Momentan lässt sich das Vordergrund-Hintergrund-Problem nur durch manuelles sortieren lösen, aber eine "zweite Sortierungsebene" zusätzlich zu Ebenen würde vieles erleichtern

 

vor 49 Minuten schrieb aici:

Auch wenn alles 3D ist, hätte ich gern alle Möbel im Hintergrund, also die Klasse Möbel soll einfach immer im Hintergrund sein. Ansocnsten muss ich die Möbel jedes mal von der Wand wegschieben. Beim Entwerfen wüde das viel Zeit spraren.

 

Da gibt es doch unzählige einfache Möglichkeiten:

  • alle Möbel auf einer separaten Ebene zeichnen, die unter den Wänden liegt
  • alle Möbel in eine Gruppe, diese in den Hintergrund schieben. Wenn Du dann etwas änderst oder hinzufügst, änder das nichts an der Schichtung.
  • Im Layout mit mehreren Ansichtsbreichen arbeiten, der mit den Möbeln liegt dann unter dem Grundriss, gerade bei Varianten gut.
  • mit dem Zauberstab sind schnell alle Möbel ausgewählt und mit zwei Klicks in denHintergrund geschoben
  • ... gibt bestimmt noch mehr, der Möglichkeiten sind da viele geboten ...

Zusätzlich schafft das dann viele andere Probleme:

  • Wie definiert man, welche Klassen oben liegen, und welche unten?
  • Wie wird das bei Objekten gelöst, die in andere Objekte eingefügt sind und denen unterscheidliche Klassen zugewiesen sind?
  • Was ist mit Symbolen/Gruppen die einer Klasse "über" den Möbeln zugeweisen sind, aber die Klasse Möbel beinhalten, z.B. bei Wohnungssymbolen?
  • Oft gibt es Klassenstrukturen mit mehr als 100 Klassen. Die sinnvoll zu schichten muss man erst mal schaffen.

 

So verständlich euer Wunsch für die Möblierung ist, eine weitere Variante zur Schichtung über die Klassen würde ich mir nicht wünschen. Das wirft zum einen andere Probleme auf und birgt doch nur wieder viel Potential für Fehler und verwirrt meiner Meinung nach eher. Es gibt eh schon so viele verschiedene Varianten und möglichkeiten in VW für verschiedenste Themen. Ich würde mir manchmal etwas mehr striktere aber dafür durchdachtere Lösungen wünschen anstatt einem das ganze bunte Bouquet an Möglichkeiten zu bieten, die den Weg aber nur zu 80% gehen...

 

Viele Grüße,

Burkard

 

  • Like 7

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...