Zum Inhalt springen

Braceworks Kettenzug anschlagen


knallfrosch21

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich versuche in Braceworks, oder auch Spotlight, ein Traversenstück mit einem Kettenzug zu verbinden.

Wenn ich ein Traversenstück gezeichnet habe, soll ich, laut Anleitung/Hilfe, das Kettenzugwerkzeug nehmen und einen Kettenzug einfügen. Es wird mir auch die rote Linie und Raute angezeigt wenn ich über das Traversenstück fahre.

Wenn ich dann den Befehl "Aktivierte Objekte überprüfen" wähle, bekomme ich immer neben dem Kettenzug die Meldung "Der Hängepunkt ist nicht angeschlagen".

Habe es schon mit eigenen und Symbole von VW versucht. Leider ohne Erfolg.

Hat mir da jemand nen Tip?

 

Danke


Wie ich inzwischen erfahren habe, ist das noch ein Bug in Braceworks. Der Kettenzug hat nicht immer eine Verbindung zur Traverse, obwohl es angezeigt wird. In dem Fall, einen neuen Kettenzug einfügen.

Ich bin voller Hoffunung, dass dies mit dem SP2 behoben wird :-)

Vielen Dank an BigRig für die schnelle Hilfe!!!

 

Gruß

VW Spotlight + Braceworks 2022 SP2 R1 Windows 10

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...