Zum Inhalt springen

Problem .tiff-Import


LucasG

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte für ein Projekt ein Geländemodell erstellen und habe mir hierfür über das geoportal-rlp bereits ein digitales Geländemodell heruntergeladen. Da dies aber komplett Rheinland-Pfalz darstellt, umfassen die .txt-Dateien weit über 1 Mio. Vermessungspunkte. Ich tippe das würde mein System überfordern. Um die benötigten Vermessungspunkte zu ermitteln, wollte ich jetzt eine georeferenzierte Karte unter die Punkte legen und alle überflüssigen Punkte löschen. Eine zweite Idee wäre, eine georeferenzierte Karte mit den Höhenlinien unter die Zeichnung zu legen und die Höhenlinien nachzuzeichnen.

Nun zu dem Problem: Die Karten liegt als .tiff-Datei vor. Direkt nach dem Import stürzt Vectorworks komplett ab. Mache ich hier etwas falsch oder ist das ein Bug im Programm? Gibt es eine andere Möglichkeit, die aber trotzdem ähnlich genau wäre?

 

Im Voraus schon mal Danke,

 

Lucas

(Vectorworks 2016 Studentenversion auf MacBookPro OSX 10.11.5)

Link zu diesem Kommentar

Hallo Lucas,

 

ja 1 Mio. Punkte werden das System sehr stark ausbremsen. Daher ist die Idee, nur den Bereich eines Luftbildes zu verwenden, praktikabel.

 

Dem TIFF zugehörig sollte für den Import auch eine .tfw (Worlddatei) mit den entsprechenden Koordinaten im Ordner liegen. Über Import => Bild wird das Bild eingelesen. Das sollte funktionieren. Du kannst gerne das Bild posten, dann kann ich es bei mir versuchen.

Liebe Grüße

Klaus

Mac OS Ventura, Mac Studio M1 Ultra, 64GB, Vectorworks 2022-2024 Designer

Link zu diesem Kommentar

Hallo Klaus,

dass zu der TIFF-Datei weitere Dateien gehören, kenne ich von der Arbeit mit QGIS. Ich habe mich schon gewundert, da mir beim Download nur eine Datei angezeigt wurde. Verbergen sich möglicherweise darin doch genügend Informationen? In einer Art Tutorial zum Download der Dateien wird darauf hingewiesen, die Endung der Datei durch .tiff zu ersetzen. Auch dies führte nach dem Import zum direktem Absturz von Vectorworks.

 

Die Quelle der Datei ist https://lvermgeo.rlp.de/de/geodaten/opendata/. Es handelt sich um eine DTK5000. Gespeichert wird diese als "dtk5_rp.fcgi.tiff", kann hier jedoch, auch nach entfernen von ".fcgi", nicht hochgeladen werden.

 

Gruß Lucas

Link zu diesem Kommentar

Hallo Lucas,

 

unter dem angegeben Link konnte ich die tiff Datei nicht finden. Habe nur Links auf WMS Dienste und Portal gefunden.

 

Neue Geotiffs können die Georeferenzierung als Metadaten innerhalb der Datei aufweisen. Diese lassen sich mit der Version 2018 importieren. Dabei wird dann keine .tfw Datei zusätzlich benötigt. In dem Fall muss in den Dokumenteinstellung vorab die Georeferenzierung eingestellt werden, die dann damit auch der Konstruktionsebene zugewiesen werden kann.

Liebe Grüße

Klaus

Mac OS Ventura, Mac Studio M1 Ultra, 64GB, Vectorworks 2022-2024 Designer

Link zu diesem Kommentar

Hallo Klaus,

 

auf der Seite einfach unter der Überschrift "Digitale Topographische Karten" die Karte 1:5000 anklicken. Dann werden 4 Links angeboten. Davon führt der unterste, über ein neues Tab, zum Downloaddient "INSPIRE ATOM Feed Client". Dort kann unter in der Spalte "Varianten" durch die Karte navigiert werden und die jeweilige Kachel gewählt werden (kann ja erst mal testweise beliebig sein). Zu diesem Kartenausschnitt erscheint dann unter dem Navigationsfenster ein Downloadlink, der die .tiff-Datei erzeugt.

 

Möglicherweise handelt es sich hier um ein solches Geotiff. Ein Update auf VW2018 ist mir jedoch zu heikel.

Haben Sie evtl. eine andere Idee, wie ich georeferneziert Arbeiten kann? In den nächsten Schritten es Projekts sollen beispielsweise GPS-Tracks in das Geländemodell ergänzt werden...

 

Gruß Lucas

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...