Zum Inhalt springen

VW 2018 Testversion installieren?


MID

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine Testversion von VW 2018 erhalten.

Nun möchte ich weiterhin VW 2017 verwenden, weil ich im Projekt-Sharing mit meinen Kollegen schaffe.

Kann ich parallel VW 2018 installieren? Wenn ich eine Datei mit VW 2018 öffne,

kann ich sie nachher noch mit VW 2017 bearbeiten? Ich möchte kein Durcheinander machen.

Gruss und Dank

MID

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

üblicherweise können unterschiedliche vw-versionen ohne probleme parallel laufen. eine höhere vw-version kann üblicherweise die dokumente auch als niedrigere vw-version exportieren.

...aber warum sich mit einer beta-version herumschlagen, wenn sich offensichtlich noch so viele fragen zur aktuellen version stellen?

VW2024 Architektur Update 5 • Artlantis 2021 • macOS 14.5

Link zu diesem Kommentar

Hallo. Wir haben die VW 2017 und 2016 parallel laufen. Die intelligenten Objekte (zumindest ist mir das bei Türen aufgefallen) werden beim Öffnen in 2017 wieder in die Grundeinstellung zurückgestellt. Und beim Abspeichern in einer alten Version können neue Elemente nicht übertragen werden.

Daher lassen wir ein Projekt in der Regel in der alten Version auslaufen und testen parallel die neue Version.

MacBook 16, M1 Max

OSX 13.3

VWX 2023 SP 4 // VWX 2022 SP6 // Architektur / RenderWorks

Link zu diesem Kommentar

Sehr geehrter OSJ,

 

>>Wir haben die VW 2017 und 2016 parallel laufen. Die intelligenten Objekte (zumindest ist mir das bei >>Türen aufgefallen) werden beim Öffnen in 2017 wieder in die Grundeinstellung zurückgestellt.

 

Das stimmt so nicht. Beim Konvertieren von VW 2016 nach VW 2017 (und generell bei jeder Konvertierung in eine neuere Version) behalten alle Intelligenten Objekte Ihre Einstellungen bei und können in der neuen Version normal bearbeitet werden.

 

Im umgekehrten Fall (Konvertierung einer Vectorworks-Zeichnung in eine ältere Version) können einige Intelligente Objekte zwar in der alten Version nicht mehr bearbeitet werden, aber sie behalten das Aussehen aus der neuen Version bei. Die Daten des Objekts werden nur dann auf die Grundeinstellung zurückgestellt, wenn der Benutzer das ausdrücklich in einem Dialogfenster bestätigt.

Gruß


Stefan Bender

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Von einer Bearbeitung des gleichen Projekts mit 2017 und 2018er Version sowie mit internationaler und deutscher Version würd ich mal eher abraten. Im Project-Sharing sowieso. Da in allen Versionen unterschiedliche intelligente Objekte eingebaut sind, werdet ihr damit nur Probleme haben. Einmal konvertieren in eine neuere Version ist kein Problem. Eine Konvertierung in eine ältere Version birgt wie von Herr Bender gesagt das Risiko, dass die intelligenten Objekte ihre Intelligenz verlieren.

Ich nehme mal an ihr habt euch die internationale Demo-Version besorgt wegen der hier angesprochenen Problematik. (Hättest auch in dem Thread weiterschreiben können, dann wüssten alle um was es geht und ich hätte nicht suchen müssen..)

 

Gehts eigentlich um einen einzelnen Mitarbeiter im Ausland? Oder ist da ein ganzes Partnerbüro?

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

° Da sollte man ruhig öfters darauf hinweisen ....

 

Ich hab auch schon gelesen dass ein Nutzer einfach seine Arbeitsdatei auf VW 2018

migriert hatte - ohne Rücksicht auf die Projektdatei oder andere Nutzer ....

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Von einer Bearbeitung des gleichen Projekts mit 2017 und 2018er Version sowie mit internationaler und deutscher Version würd ich mal eher abraten. Im Project-Sharing sowieso. Da in allen Versionen unterschiedliche intelligente Objekte eingebaut sind, werdet ihr damit nur Probleme haben. Einmal konvertieren in eine neuere Version ist kein Problem. Eine Konvertierung in eine ältere Version birgt wie von Herr Bender gesagt das Risiko, dass die intelligenten Objekte ihre Intelligenz verlieren.

Ich nehme mal an ihr habt euch die internationale Demo-Version besorgt wegen der hier angesprochenen Problematik. (Hättest auch in dem Thread weiterschreiben können, dann wüssten alle um was es geht und ich hätte nicht suchen müssen..)

 

Gehts eigentlich um einen einzelnen Mitarbeiter im Ausland? Oder ist da ein ganzes Partnerbüro?

 

hallo herbieherb, es geht um einen einzelnen MA im Ausland.

er hat VW 2017 international, wir VW 2017 deutsch.

 

aktuell möchte ich VW 2018 einfach nur testen...

MiD

Vectorworks 2022/23 Arch / MacBook Pro 15 inch Ende 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Monterey 12.6.3

Link zu diesem Kommentar

Ich würd eher dem betroffenen Mitarbeiter eine deutsche Version besorgen als euch ne englische. (Falls er deutsch versteht).

 

In wenigen Wochen kommt VW2018 in deutsch raus. Dann kannst du das auch in dieser Version testen.

 

Zu deiner ursprünglichen Frage nochmals: Zum Testen kannst du ruhig so viele VW Versionen nebeneinander haben wie du willst. Hab noch nie von einem Problem dadurch gehört. Teste aber nur in Kopien von euren Plänen. Zum Arbeiten nimm immer die gleiche Version wie deine Kollegen.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Nur die internationale neben der deutschen Ausgabe der selben VW Version

funktioniert(e) wohl nicht.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123Tsd
×
×
  • Neu erstellen...