Zum Inhalt springen

Objekte mehrerer Konstruktionsebenen auf einmal auswählen


jlsj.

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

aktuell muss ich die Außenmaße meines Objektes noch einmal grundlegend verändern. Da ich damit auch alle mit dem Objekt verbundenen Konstruktionsebenen verändern muss, möchte ich alle entsprechenden Elemente auf einmal auswählen und mit dem Umformen-Werkzeug anpassen. Obwohl ich bereits die Darstellung "Zeigen, ausrichten und bearbeiten" gewählt habe, werden nicht alle Elemente ausgewählt, wenn ich mithilfe des Aktivieren-Werkzeugs ein Rechteck über das gesamte Objekt ziehe. Stattdessen werden nur die Elemente gewählt, die der aktuell eingestellten Klasse entsprechen. Gibt es eine Möglichkeit, alle Klassen auf einmal auszuwählen bzw. eine Vielzahl an Elementen unabhängig ihrer Klassenzugehörigkeit auf einmal zu aktivieren? ;)

 

Vielen Dank für euren Rat,

 

Julius

Dell XPS 15 9560

Windows 10 Home

Intel Core i7-7700HQ

8 GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

danke für die Antwort und entschuldige bitte meine verspätete Reaktion. Um deine Rückfrage noch zu beantworten: alle Ebenen waren und sind im gleichen Maßstab ;) Die Frage hat sich zwar bisher noch nicht geklärt, allerdings habe ich inzwischen einen anderen, meiner Meinung nach sinnvolleren Weg gefunden. Ich hatte nicht ganz bedacht, dass bei der Funktion "Umformen" ja alle Objekte gleichzeitig auch gestaucht bzw. gestreckt werden. Damit hatte sich diese Lösung für mich schon erledigt.

 

Trotzdem danke soweit für deine Hilfe und viele Grüße :)

 

Julius

Dell XPS 15 9560

Windows 10 Home

Intel Core i7-7700HQ

8 GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Obwohl ich bereits die Darstellung "Zeigen, ausrichten und bearbeiten" gewählt habe, werden nicht alle Elemente ausgewählt, wenn ich mithilfe des Aktivieren-Werkzeugs ein Rechteck über das gesamte Objekt ziehe. Stattdessen werden nur die Elemente gewählt, die der aktuell eingestellten Klasse entsprechen.

 

Julius

 

Hört sich so an als ob die "Zeigen, ausrichten und bearbeiten" Option bei den Klassen

nicht ebenfalls eingestellt war. (Eher nur auf "Zeigen und Ausrichten")

 

 

 

 

Ich hatte nicht ganz bedacht, dass bei der Funktion "Umformen" ja alle Objekte gleichzeitig auch gestaucht bzw. gestreckt werden. Damit hatte sich diese Lösung für mich schon erledigt.

 

Julius

 

Na ja, das "Umformen" funktioniert halt weder für alle VW Objekte noch überall in

gleicher Art. Z.B. gehen keine "einfachen Volumenkörper" oder komplexere Tiefenkörper.

Wenn man Tiefenkörper nur mit dem Auswahlwerkzeug "zieht", werden sie praktisch

nur skaliert, also komplett verzogen.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Obwohl ich bereits die Darstellung "Zeigen, ausrichten und bearbeiten" gewählt habe, werden nicht alle Elemente ausgewählt, wenn ich mithilfe des Aktivieren-Werkzeugs ein Rechteck über das gesamte Objekt ziehe. Stattdessen werden nur die Elemente gewählt, die der aktuell eingestellten Klasse entsprechen.

 

Julius

 

Hört sich so an als ob die "Zeigen, ausrichten und bearbeiten" Option bei den Klassen

nicht ebenfalls eingestellt war. (Eher nur auf "Zeigen und Ausrichten")

 

Jawoll, vielen Dank, da lag der Hund begraben :D

Wieder was dazugelernt!

 

Grüße und schönes Wochenende,

 

Julius

Dell XPS 15 9560

Windows 10 Home

Intel Core i7-7700HQ

8 GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...