Zum Inhalt springen

3D Polygon bzw. Nurbsfläche


nfedl

Empfohlene Beiträge

Das geht mit dem Hohlkörper Werkzeug. Das Ding könnte man mal umbenennen, wers nicht kennt, braucht viel Vorstellungsvermögen um zu erkennen, dass man damit in 3D eine Fläche extrudiert.

 

Unbedingt !

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hallo,

jetzt habe ich wieder einmal einen Spezialfall (für mich zumindest).

3D Polygone wo alle Punkte auf der gleichen Höhe sind, da ist es kein Problem einen "Tiefenkörper" mit dem Wkzg. Hohlkörper zu erstellen.

Was mach ich allerdings mit einem 3D Polygon, wo die 3D Punkte (des Polygons) unterschiedliche Höhen haben?

Danke!

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar

Salü nfedl
3D-Polygon aktivieren -> Menü 3D-Model -> Nurbsfläche anlegen -> Hohlkörper anlegen

Und wenn das Polygon ein bisschen komplexer ist und VW motzt das keine NURBS-Fläche angelegt werden kann:
NURBS anlegen -> das erzeugte NURBS kopieren -> um die Höhe verschieben, wie dick das Objekt sein soll -> "Kurvenverbindung" (gleich neben dem Hohlkörper anlegen) -> beide NURBS anwählen und mit dem grünen Haken bestätigen  und die Optionen Schliessen + Vollkörper erzeugen anhaken.

Gruss KroVex

Bearbeitet von KroVex

CADNODE.ch

Lassen Sie uns gemeinsam effiziente und innovative CAD-Lösungen für Ihr Projekt finden!

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar

Danke KroVex!

VW schreibt " Die Nurbs-Fläche konnte aus den aktivierten Kurven nicht angelegt werden"

(ist ein 3dPolygon)

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb nfedl:

Danke KroVex!

VW schreibt " Die Nurbs-Fläche konnte aus den aktivierten Kurven nicht angelegt werden"

(ist ein 3dPolygon)

Wenn ich 3D Punkte entferne, dann geht es plötzlich...

ist eigentlich nicht Sinn der Sache, da ich ja diese Geometrie (aus dem 2D Plan benötige)

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar
Zitat

Wenn ich 3D Punkte entferne, dann geht es plötzlich...

ist eigentlich nicht Sinn der Sache, da ich ja diese Geometrie (aus dem 2D Plan benötige)

Hast du es mit der Kurvenverbindung versucht? Mit dieser Methode sollten eigentlich auch komplexe Formen in "Extrusionskörper" umgewandelt werden können.

CADNODE.ch

Lassen Sie uns gemeinsam effiziente und innovative CAD-Lösungen für Ihr Projekt finden!

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar

Jetzt verstehe ich die Problematik.
Habe dir hier ( https://we.tl/t-RGvfMHHhOH ) ein Video plus das Resultat. Schau es mal an. Es würde noch andere Möglichkeiten geben, aber dann wird es schnell mal komplex.


Gruss KroVex

  • Like 3

CADNODE.ch

Lassen Sie uns gemeinsam effiziente und innovative CAD-Lösungen für Ihr Projekt finden!

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hast du die richtige Methode ausgewählt? Bei der Kurvenverbindung mit einem oder zwei Pfade gibt der Pfad logischerweise die Verbindung vor. Falls die erste Methode gewählt wurde kommt es auf das Objekt an das erzeugt werden soll. Ansonsten stell doch ev. hier einmal ein Screenshot rein oder eine Datei mit dem Objekt.

VW2023 SP8 R1 (Build 733832) Architektur

 

iMac 5K i5-6500 16GB R9 M390 2GB macOS 12.7

Ryzen 9 7900X 64GB RX 7800XT 16GB Win11

Link zu diesem Kommentar

Hallo Temp676, ich schicke dir im Anhang mal die aktuelle Lage und hab noch ein Foto angehangen, dass du ein bisschen besser verstehst, wie es schlussendlich aussehen soll.

Teilweise habe ich es auch schon hinbekommen, aber die Linien, die rot markiert sind beispielsweise wollen irgendwie nicht so ganz, wie ich will :)

Vielen Dank und sorry das die Antwort erst so verspätet kommt

_DSC9968.JPG

test.vwx

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

Also dieses VW Tool ist Steinzeit!

 

Habe wieder ein 3D Polygon. Daraus einen Vollkörper zu generieren ist einfach nur....

 

Anbei die Datei, vielleicht habt Ihr einen Weg wie ich das hinbekomme.

  • Habe mit 3d Polygon begonnen. Extrahieren geht nicht, Hohlkörper geht nicht,
  • umwandeln in Nurbs Kurve ja, Hohlkörper geht nicht,
  • Nurbs Kurve kopieren und um die Höhe verschieben ja, Kurvenverbindung ja, aber im inneren ist es nicht gefüllt!??
  • Wie kann ich es mit einer Füllung hinbekommen?

CW: bitte schafft endlich ein Tool um aus einem 3d Polygon einfach einen Extrusionskörper/Vollkörper zu generieren.

DANKE!

3d polygon.vwx

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar
  • Ein Extrusionskörper extrudiert eine 2D-Fläche zu einem Vollkörper.
  • Das Hohlkörper-Tool extrudiert eine oder mehrere 3D-Flächen zu einem 3D-Hohlkörper.

 

Eine Fläche kann z.B. mit einem 3D-Polygon aus beliebig vielen Eckpunkten definiert sein, aber alle Eckpunkte müssen zwingend auf einer Ebene sein, damit der 3D-Polygon auch wirklich eine Fläche eindeutig definiert. Nur dann kann das Hohlkörper-Tool funktionieren.

NURBS-Kurven haben im Gegensatz zu 3D-Polygonen gar nie eine Fläche. Mittels Kurvenverbindung lassen sich aber aus mehreren NURBS-Kurven gekrümmte Oberflächen (NURBS-Flächen) machen. Diese haben eindeutig definierte Oberflächen und lassen sich mit dem Hohlkörper-Tool extrudieren (solange dies nicht zu Selbstüberschneidungen führt).

 

Wie du das hinbekommst, kann ich dir ohne weitere Informationen auch nicht sagen, weil ich über die Gestalt deiner Fläche ebenso ratlos bin, wie Vectorworks. :)

 

Hier zwei Threads über den Umgang mit gekrümmten Flächen mit NURBS, so dass am Schluss Volumenkörper rauskommen:

 

Falls dir das noch nicht weiterhalf, wäre es hilfreich, wenn du deine Aufgabe näher beschreibst: Soll die Fläche gekrümmt sein oder planar? Falls gekrümmt, definiere wie. Und auch: Was soll damit dargestellt werden?

Bearbeitet von herbieherb
  • Like 1

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Danke Herbieherb!

Das mit der Nurbsfläche wäre schon okay.

Ich benötige es für eine Parkfläche die auf unterschiedliche Niveaus ausläuft. D.h. relativ einfach mit dem 3d Polygon zu zeichnen. Wenn ich noch eine "Dicke" hätte wäre es perfekt.

Alternativ DGM bitte nicht. Das hat die letzten 7 Jahre bei etwas komplexeren Projekten bei mir noch nie richtig funktioniert.

Belagsfläche ebenso... da hängt sich der Rechner nach ein bissel Komplexität bald einmal auf.

Wenn nix geht, dann lasse ich halt das 3d Polygon wie es ist. Hoffe, das ich es mit meinem Rendering trotzdem einigermassen hinbekomme....

 

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar

Wenn das Mesh einwandfrei, also wasserdicht ist,

kann VW inzwischen problemlos Meshes in Generic Solids umwandeln/konvertieren.

(Convert to ...)

 

Mit Meshes kann man in VW nicht besonders komfortabel arbeiten.

Aber so weit ich die Aufgabe und das 3D Polygon verstanden habe,

(hoffentlich ist die entstandene Triangulation wie gewünscht oder nicht so wichtig/sichtbar)

- ich würde die bisherige 3D Fläche, für die gewünschte Stärke, rauf oder runter kopieren

- die fehlenden Kantenflächen mit 3D Polygonen nachzeichnen

- alle 3D Flächen auswählen

- CMD+ALT+R (hier in US) "in Mesh umwandeln"

- und zum Schluss Convert to Generic Solid

 

Man kann's auch als Mesh beibehalten, vielleicht hat man dann bessere Texturausrichtung (?)

  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Stunden schrieb zoom:

Wenn das Mesh einwandfrei, also wasserdicht ist,

kann VW inzwischen problemlos Meshes in Generic Solids umwandeln/konvertieren.

(Convert to ...)

 

Mit Meshes kann man in VW nicht besonders komfortabel arbeiten.

Aber so weit ich die Aufgabe und das 3D Polygon verstanden habe,

(hoffentlich ist die entstandene Triangulation wie gewünscht oder nicht so wichtig/sichtbar)

- ich würde die bisherige 3D Fläche, für die gewünschte Stärke, rauf oder runter kopieren

- die fehlenden Kantenflächen mit 3D Polygonen nachzeichnen

- alle 3D Flächen auswählen

- CMD+ALT+R (hier in US) "in Mesh umwandeln"

- und zum Schluss Convert to Generic Solid

 

Man kann's auch als Mesh beibehalten, vielleicht hat man dann bessere Texturausrichtung (?)

Danke zoom! Wie heißt der Befehl Mesh im deutschen?

Bearbeitet von nfedl

Nikolaus Fedl

VW 2024 Designer, Win 11, i9, 32GB,  www.fedl.eu; www.gartenplanung-fedl.at; www.freiraumarchitektur.at; www.schattenbild.at; www.gartenarchitekten.at

Link zu diesem Kommentar

Salü Zusammen

 

Nur als Ergänzung: Ein weiterer einfacher Weg ist, die erste Fläche (3D Polygon) in nefdl's File via Menü 3D Modell in ein Subdivision-Körper ("in Subdivision umwandeln") umzuwandeln (0 Iterationen) -> mit dem Subdivision-Tool und der 3. Methoden zu extrudieren -> mit der 7. Methode den Körper zu schliessen.

Gruss KroVex

  • Like 2

CADNODE.ch

Lassen Sie uns gemeinsam effiziente und innovative CAD-Lösungen für Ihr Projekt finden!

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb nfedl:

Danke zoom! Wie heißt der Befehl Mesh im deutschen?

 

Ich glaube Mesh = Punktkörper (?)

 

Also Modifizieren > In Punktkörper umwandeln (?)

  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...