Jump to content
tobiaskern

Verbundene Wandecke: Schalen um Ecke laufen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ist es möglich bei einer verbunden Wandecke eine schale

einer Wand um die Ecke laufen zu lassen?

 

siehe Screenshots.

 

Die Lösung wurde mit Rechteck gezeichnet, sollte doch auch mit

den Wandtools möglich sein oder?

466467617_Bildschirmfoto2017-02-03um10_49_44.thumb.png.2d1feb3db571fb62dec76f250c71f7e4.png

776512484_Bildschirmfoto2017-02-03um10_49_54.thumb.png.7b6f51620885fac292e3442e72cbf0be.png


/ / / / /

VW 2020 SP5 R1 (Build 562257) 64-Bit, Designer

Macbook Pro 2019, 16"

2,4 GHz 8-Core Intel i9, 64 GB 2667 MHz DDR4, AMD Radeon Pro 5500M 8GB
macOS Catalina 10.15.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das sollte möglich sein.

Mit dem Wand-Komponentenverbindungswerkzeug.

 

Am besten vorher in ein Tutorialvideo reinschauen.

Es scheint eigentlich alles damit möglich, nur wenn ich es selbst versuche erschliesst

sich mir die Funktionsweise nicht immer und ich brauche einige Versuche.

 

Z.B.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo zoom,

 

danke für deine idee.

 

das dt. werkzeug ist das "schalen zusammenfügen"-werkzeug.

 

wenn ich dieses benutze kommt folgende meldung:

 

die schalne von wänden mit abschluss-verbindungen

können nicht zusammengefügt werden.

 

ich möchte lediglich, dass die dämmung der betonwand

um die ecke läuft und an das mauerwerk anschliesst.

 

grüsse


/ / / / /

VW 2020 SP5 R1 (Build 562257) 64-Bit, Designer

Macbook Pro 2019, 16"

2,4 GHz 8-Core Intel i9, 64 GB 2667 MHz DDR4, AMD Radeon Pro 5500M 8GB
macOS Catalina 10.15.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, da war was.

Ich glaube man musste die vorherige, normale Wandverbindung erst lösen bevor

man wieder per Schalen arbeiten kann.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfachste Lösung: Die beiden Wände nicht zusammenfügen und mit dem Wandabschluss-Tool die Schalen um die Ecke ziehen (Macht in dieser Situation keinen Unterschied wenn du nicht auch die vereinfachte Darstellung brauchst).


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi,

 

keine wandverbindung herzustellen ist sicherlich eine mögliche lösung,

aber leider keine zufriedenstellende (zwecks evtl. wandverschiebungen, usw)

 

mein verbindungswunsch dürfte doch nicht so exotisch sein!

 

sollte doch in einem modernen cad im jahr 2017 möglich sein.

na ja vielleicht in version 2018.


es schein wie folgt zu funktionieren:

 

betonwand mit dämmung über tool "wandabschluss"

die gewünschte ecke herstellen.

dann mauerwerkwand (noch nicht verbunden) mit "wände zusammenfügen"

und t-verbindung mit abschlussan betonwand andocken.

 

das verschieben der wände mit der maus funktioniert teilweise.

die betonwand lässt sich verschieben. die mauerwerkwand nur

innerhalb der betonwand (nicht nach aussen).

 

komischerweise funktioniert dann aber das tool "3d verschieben" nicht.

(bug!?)

 

maus geht, "3d verschieben" löst die verbindung jedoch auf.

 

bei wänden funktioniert generell nur das tool "3d verschieben", das

normale "verschieben" tool löst immer die wandverbindungen auf.

 

hier könnte vw 2018 nachbessern und nur ein tool anbieten, z.b

das reine 2d tool aus derm programm entfernen.

 

grüsse


/ / / / /

VW 2020 SP5 R1 (Build 562257) 64-Bit, Designer

Macbook Pro 2019, 16"

2,4 GHz 8-Core Intel i9, 64 GB 2667 MHz DDR4, AMD Radeon Pro 5500M 8GB
macOS Catalina 10.15.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde deinen Wandanschluss schon recht exotisch. Trotzdem fallen mir spontan so einige Möglichkeiten ein sowas zu machen. Jede mit ihren Vor- und Nachteilen. Ein modernes CAD kann sowas schon.

Auch um etwas zu verschieben gibts zig Möglichkeiten:

Bei Wänden zum Beispiel brauche ich nie den Verschieben-Befehl. Der verschiebt nur das aktive Objekt. Man kann ihn brauchen, wenn man gleich auch die Wandverbindungen lösen will (gibts selten mal).

Meist ziehe ich eine Wand mit der Maus und geb mit dem Zahlenblock den Abstand ein. (Geht mit jedem Objekt, ist schneller und löst die Wandverbindungen nicht.)

Bei speziellen Wandanschlüssen lohnt es, sich das Umformen-Tool anzugewöhnen. Damit kann man bei mehreren Objekten gleichzeitig den zu verschiebenden Bereich wählen. Das Tool kann einem sehr viel Arbeit ersparen und behält bei richtiger Anwendung zuverlässig alle Wandverbindungen.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hatte ich auch schon mal bekrittelt dass das "per Punkte verschieben" oder

numerischer Eingabe im OIP die Wandverbindungen verliert,

per umständlichen Drag/Auswahlwerkzeug nicht.

Auch eine Wand drehen, z.B. ungewollte Winkel wieder auf 90° zu korrigieren

geht leider nicht.

Genau genommen weiss man bei komplexeren Wandverbindungen nie wann es

klappt oder wann nicht.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo tobiaskern

 

die schalne von wänden mit abschluss-verbindungen

können nicht zusammengefügt werden.

Die Wände muss schon mal verbunden sein, damit "Schalen zusammenfügen" angewendet werden kann.

Siehe auch Online-Hilfe

 

keine wandverbindung herzustellen ist sicherlich eine mögliche lösung,

aber leider keine zufriedenstellende (zwecks evtl. wandverschiebungen, usw)

Beim Aktivierenwerkzeug stimmt das, aber dem Umformwerkzeug ist das eigentlich egal :-).

 

bei wänden funktioniert generell nur das tool "3d verschieben", das

normale "verschieben" tool löst immer die wandverbindungen auf.

Bei einer Eckwandverbindung kann ich

a) das Aktivierwerkzeug benutzen

b) das Umformwerkzeug benutzen

c) den Befehl "Verschieben" im Menu Ändern benutzen

d) das Werkzeug "Verschieben" benutzen

und Ich verliere bei KEINER der vier Varianten die Wandverbindung...bei einer T-Verbindung geht Variante b) nicht. Wird gemeldet. Selbstverständlich auch getestet, wenn die Eckverbindung mit "Schalen zusammenfügen" modifiziert worden ist.

 

Gruss, Marc


ComputerWorks AG, Basel

http://www.computerworks.ch

________________________________________

Vectorworks - Führende CAD/BIM-Spitzentechnologie

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wände verschieben mit dem Umformwerkzeug ?

Darauf wäre ich nie gekommen.

Das Umformwerkzeug ist für mich eines der grössten Rätsel innerhalb VW.

Ich hab es eigentlich nur verwendet wenn es per Doppelklick von sich aus erscheint.

 

Aber könnte man dem Umformwerkzeug nicht beibringen dass es :

a) mit allen Objekten, auch Solids, Meshes oder 3D Polygonen (mit Marquee) ....

und vor allem auch

b) in 3D, also Z-Richtung bzw. Seitenansicht funktioniert ?


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Umformen-Werkzeug funktioniert auch in 3D. Allerdings nicht mit Tiefenkörpern. Ich benutze das Werkzeug fast für jede zweite verschieben Operation. Habe es selbst jahrelang nicht gebraucht und heute brauche ich es für jede zweite Verschieben-Aktion und kann mir nicht mehr vorstellen, wie ich ohne es auskommen soll. Es lohnt sich wirklich sich an das Ding zu gewöhnen.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Marc Wittwer,

 

danke für die Tipps.

 

Bei mir funktioniert das Verschieben einer T-Verbindung irgendwie anders!?

 

a) geht

b) geht (mit Auswahlrahmen)

c) geht nicht (auch nicht 3D-verschieben)

d) geht

 

Also ich finde c) sollte in beiden Varianten gehen, evtl. ein Bug VW2017 SP2!?

C) ist für mich der logischste Lösungsansatz, wenn jetzt noch die beiden Verschieben-

Menübefehle zu einem Tool gemerged werden würden ...

 

 

Anderes Szenario.

 

Wenn man eine horizontale Wand mit T-Verbindungen zu einer

schrägen Wand machen möchte, geht a) bis d) nicht, alle

T-Verbindungen gehen verloren. Hier wäre wirklich die Variante b) die

am besten geeignete Methode.

 

Also Featurewunsch! bzw. Bugfixing für 2017 SP3!


/ / / / /

VW 2020 SP5 R1 (Build 562257) 64-Bit, Designer

Macbook Pro 2019, 16"

2,4 GHz 8-Core Intel i9, 64 GB 2667 MHz DDR4, AMD Radeon Pro 5500M 8GB
macOS Catalina 10.15.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tobias

 

Danke für den zusätzlichen Hinweise. Werde ich an den Hersteller entsprechend weiterleiten.

 

Viele Grüsse, Marc


ComputerWorks AG, Basel

http://www.computerworks.ch

________________________________________

Vectorworks - Führende CAD/BIM-Spitzentechnologie

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat hier jemand eine Idee wie ich eine Dämmung mit geringere Dicke um die Ecke zeichnen kann?

 

Also so wie hier auf dem Bild?

 

 

Unbenannt.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Wandabschluss-Werkzeug sollte es funktionieren. Rechteck zeichnen mit der entsprechenden Dicke und dann auf die Addition klicken. Gewünschte Schale und Rechteck anklicken, fertig.

 

image.png.4e74761e9fbaca0fd39d336c4c0abb2a.png

bearbeitet von pappadam1984

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb pappadam1984:

Mit dem Wandabschluss-Werkzeug sollte es funktionieren. Rechteck zeichnen mit der entsprechenden Dicke und dann auf die Addition klicken. Gewünschte Schale und Rechteck anklicken, fertig.

 

 

 

Vielen Dank. Die Unterfunktionen des Wandabschlusswerkzeugs sind wohl an mir vorbei gegangen. Mit der Dämmung hat es super funktioniert, aber mit dem Putz war es ein bisschen umständlich, da habe ich drei Rechtecke gezeichnet und diese einzeln verbunden.

 

Gibt es da einen einfacheren Trick?

 

Außerdem habe ich jetzt im Putz noch einen Strich den ich nicht möchte, mit dem ich allerdings leben kann.

 

 

 

Unbenannt.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen einfachen Trick gibt es da leider nicht. Auch ein anderer Lösungansatz fällt mir dazu nicht ein. Das Werkzeug hat da einfach seine Limitierungen. Aber vielleicht fällt einem anderne Forumsteilnehmer noch etwas ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Salü Zusammen

 

Am 9.4.2019 um 09:25 schrieb kpj:

Außerdem habe ich jetzt im Putz noch einen Strich den ich nicht möchte, mit dem ich allerdings leben kann.

 

Blende die Kanten die du nicht sehen möchtest, vor dem Zusammenfügen aus:


Gruss KroVex


Have you tried to turn it off and on again?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob sich der Aufwand nur wegen des Striches lohnt? 😏 Aber ganz schön trickreich mit der Darstellung. Danke @KroVex für das Video.

bearbeitet von temp676

VW2020 SP5 R1 (Build 562257) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb temp676:

Ob sich der Aufwand nur wegen des Striches lohnt?

 

Frag erst gar nicht, es gibt pingelige Architekten/Gestalter, das glaubt man kaum.. da musste ich schon weitaus unscheinbareren Details mit riesen Aufwand "korrigieren".. Da ist es gut, wenn man weiss, wie man richtig "pfuscht" 😅 


Have you tried to turn it off and on again?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.939
    • Beiträge insgesamt
      72.358
×
×
  • Neu erstellen...